10 Tricks rund um WhatsApp

WhatsApp ist der Messenger mit den meisten Nutzern weltweit. Schon vor dem Kauf durch Facebook hatte WhatsApp eine sehr große Reichweite. Aber erst seit Facebook das Budget von WhatsApp deutlich aufgestockt hat, wurden zahlreiche neue Features und Einstellungen implementiert. Dieser Beitrag stellt 10 Tricks rund um WhatsApp vor.

Zwischenzeitlich hat WhatsApp 1 Milliarde Nutzer. Das ist fast jeder siebte Mensch auf diesem Planeten. Täglich werden mehrere 100 Millionen Nachrichten, Bilder und Videos über WhatsApp versendet und Facebook hat den Messenger zudem für alle kostenlos gemacht.

10 Tricks rund um WhatsApp

Wir nutzen den Messenger mit dem grünen Logo jeden Tag für das Versenden von Bilder, Videos und Nachrichten, dabei bietet WhatsApp einige nützliche Funktionen, die weit über das Verschicken von Textnachrichten hinausgehen.

Tipp 1: WhatsApp Web

Seit Anfang 2015 ist WhatsApp Web im Browser verfügbar. Über eine Webseite die stark an eine Anwendung für ein Tablet erinnert, lässt sich WhatsApp über einen normalen Webbrowser verwenden. Dazu muss der Anwender einmal sein Smartphone mit dem Browser verlinken. Das funktioniert über das Scannen eines QR-Codes. Anschließend lassen sich Nachrichten Bilder und Videos direkt aus dem Browser versenden und empfangen.

Auch rudimentäre Einstellungen zu WhatsApp oder einzelnen Chats können über WhatsApp Web vorgenommen werden. Bei der Nutzung im Browser benötigt das Smartphone aber stets eine aktive Internetverbindung. Bricht diese auf dem Smartphone ab, lässt sich WhatsApp auch nicht mehr über den Browser nutzen.

Wenn ich am Computer arbeite, nutze ich WhatsApp ausschließlich über den Browser. Das geht einfach schneller und ist deutlich bequemer als der Griff zum Smartphone.

Tipp 2: WhatsApp Beta

Nutzer die wissen möchten, woran das Entwicklerteam arbeitet, können die WhatsApp Beta installieren. Diese läuft erfahrungsgemäß sehr stabil und ermöglicht das Testen und Nutzen der neusten Funktionen. Anwender sollten aber auch damit rechnen, dass einige Features wieder verschwinden. Zwischenzeitlich gibt es ein extra WhatsApp Beta Programm im Google Play Store. Hier gilt: WhatsApp als Beta gibt es ausschließlich für Android-Smartphones. Geräte von Apple werden nicht unterstützt.

Tipp 3: Automatische Backups der Chats

Alle Nachrichten, Bilder und Videos von WhatsApp werden ausschließlich auf dem Smartphone des Nutzers gespeichert. Wer das Smartphone wechselt oder verliert, verliert auch die alten Chats. Bisher konnten diese nur manuell gesichert und von Hand exportiert werden. Wer das automatische Backup von WhatsApp Chats nutzt, kann alle Nachrichten bequem in der Cloud speichern und diese nach dem Wechsel des Smartphones bequem aus der Cloud wiederherstellen.

Tipp 4: Texte formatieren

Das formatieren von WhatsApp Chat-Texten ist eine Funktion die zur Zeit ausschließlich in der Beta-Version zur Verfügung steht. Nutzer haben die Möglichkeit Texte in fett oder kursiv darstellen zu lassen. Für fett muss der Text in *Sternchen* gesetzt werden. Für kursiv werden _Unterstriche_ benötigt. Nutzt der Empfänger der Nachricht ebenfalls die Beta-Version, werden die Nachrichten entsprechend formatiert.

WhatsApp - Chat-Texte formatieren
WhatsApp: Chat-Texte formatieren (Bild: Screenshot WhatsApp).

Tipp 5: Dokumente versenden

Das Versenden von Bilder, Videos, Kontakten, dem Standort oder einer Sprachnachricht ist schon länger möglich. Ebenfalls in der Beta-Version lassen sich jetzt auch Dokumente über WhatsApp versenden. Momentan beschränkt sich das nur auf PDF-Dokumente. Trotzdem ein deutliches Zeichen, dass hier der Funktionsumfang erweitert wird.

Tipp 6: Chats auf dem Homescreen

Das Telefonbuch ist voll mit hunderten Kontakten, aber gechattet wird in der Regel mit den gleichen vier bis fünf Personen. WhatsApp bietet eine Möglichkeit, die Chats der Lieblingskontakte im Schnellzugriff zu haben. Dazu lassen sich WhatsApp Chat Verknüpfungen auf dem Homescreen anlegen. Mit einem Fingertipp öffnet sich direkt der Chat zur gewünschten Person.

Tipp 7: Nachrichten per Stern markieren

Zwischen all den Nachrichten befinden sich auch Informationen, die öfters benötigt werden. Damit Anwender nicht ewig durch lange Chat-Verläufe scrollen müssen, lassen sich wichtige WhatsApp Nachrichten mit einem Stern markieren. Diese finden sich dann an einem zentralen Platz in WhatsApp wieder. Auf dieser Weise lässt sich schnell und einfach beispielsweise eine Adresse oder ein Geburtsdatum wiederfinden. Das spart viel Zeit und Nerven.

Tipp 8: Telefonieren

Die Funktion dürfte jeder schon einmal wahrgenommen haben. Telefonate über WhatsApp werden über die Datenleitung an den anderen Nutzer weitergeleitet und beanspruchen das mobile Datenvolumen etwas stärker als Textnachrichten. Wer eine gute UMTS oder LTE-Verbindung hat oder zu Hause im WLAN ist, hört seinen Gesprächspartner glasklar. Wozu also Freiminuten verschwenden oder für teuer Geld eine Telefonflat buchen, wenn man stundenlang über WhatsApp telefonieren kann.

Tipp 9: Kontakte und Gruppen stummschalten

Seid ihr auch Mitglied in einer Gruppe, in der mehr Nachrichten ausgetauscht werden als notwendig ist? Gerade bei Gruppen mit vielen Teilnehmern klingelt und vibriert das Smartphone permanent. WhatsApp Kontakte und Gruppen lassen sich stummschalten ohne, dass der Gegenüber das mitbekommt. Die Stummschaltung lässt sich zeitlich auf 8 Stunden, 1 Woche oder 1 Jahr setzen. Zusätzlich hat der Anwender die Möglichkeit auch auf die Benachrichtigungen zu verzichten.

Tipp 10: Personen blockieren

Für die ganz harten Fälle besteht die Möglichkeit Personen in WhatsApp zu blockieren. Diese haben dann keine Möglichkeit mehr euch Nachrichten, Bilder oder Videos zukommen zu lassen. Das letzte Mittel für Menschen die ein „Nein“ nicht hinnehmen wollen und sich stetig in der Wortwahl vergreifen.

Alle Beiträge zu WhatsApp inklusive Anleitungen und News finden sich nachfolgend:

WhatsApp Logo

WhatsApp integriert Giphy-Suche

WhatsApp rollt weitere Updates aus. Über die WhatsApp Beta steht seit dem neusten Update eine integrierte Giphy-Suche zur Verfügung. Der

0 comments
WhatsApp Logo

WhatsApp: Gefälschte Lidl-Gutscheine im Umlauf

Aktuell versuchen Datensammler über gefälschte Lidl-Gutscheine neue Kunden in ihre Datenbank zu spülen. Für die Teilnahme an einer vermeintlichen Umfrage von Lidl,

0 comments
WhatsApp Logo

WhatsApp Nachrichten zurückholen: Funktion wird getestet

Wer kennt es nicht? Vertippt, was blödes geschrieben oder sogar das falsche Chat-Fenster offen gehabt und schon ist eine WhatsApp

0 comments
WhatsApp Logo

WhatsApp-Archiv unter Android wiederfinden

Neulich hat mich folgende Frage erreicht: Ich habe bei dem Versuch, meine WhatsApp-Nachrichten zu sichern, versehentlich Alle Chats archivieren angetippt. Jetzt

0 comments
WhatsApp Logo

WhatsApp hacken: WhatsApp Nachrichten mitlesen

Der Grund wieso ihr WhatsApp hacken möchtet, ist für diesen Beitrag egal. WhatsApp ist der meist genutzte Messenger und hat weit

40 comments
WhatsApp Logo

WhatsApp: Zwei-Faktor-Authentifizierung einschalten

WhatsApp kümmert sich weiter um die Sicherheit des weltweit beliebtesten Messengers. Die Zwei-Faktor-Authentifizierung für WhatsApp soll die Benutzer-Konten sicherer machen. Wie

1 comment
WhatsApp Logo

WhatsApp: Chats verstecken

Ihr habt einen WhatsApp-Chat, der definitiv nicht für fremde Augen bestimmt ist, dann könnt ihr diesen WhatsApp-Chat vor neugierigen Blicken

0 comments
WhatsApp Logo

WhatsApp: Gelöschte Bilder wiederherstellen

Der Speicherplatz auf dem Smartphone wird knapp und es müssen Dateien gelöscht werden. Schnell ein paar alte Bilder löschen und

0 comments
WhatsApp Logo

WhatsApp: Hacker lesen verschlüsselte Nachrichten

In einem aktuellen Video zeigen Hacker, wie sich trotz Ende-zu-Ende-Verschlüsselung die Nachrichten anderer WhatsApp-Konten mitlesen lassen. Der Hack nutzt dafür eine alte

0 comments
WhatsApp Logo

WhatsApp: Unterstützung für weitere Dokumententypen

Es vergeht fast keine Woche, ohne Neuerungen für den Messenger mit über einer Milliarde Nutzern. Neue Funktionen oder ein erweiterter

0 comments
WhatsApp Taxi

Taxi Deutschland: Taxi per WhatsApp bestellen

Per WhatsApp ein Taxi buchen? Auch das geht. Taxi Deutschland bietet dafür jetzt eine extra Service-Nummer an. Dazu muss die Servicenummer „WhatsApp

0 comments
WhatsApp Logo

WhatsApp: Verschlüsselung von Nachrichten gilt nicht für Meta-Daten

WhatsApp hat diese Woche bekanntgegeben, dass alle Nachrichten zwischen WhatsApp-Nutzern verschlüsselt übertragen werden. Die Verschlüsselung findet dabei auf dem Endgerät

0 comments
WhatsApp Logo

WhatsApp: Direkte Antwort im Popup möglich

Die Updates bei WhatsApp kommen schneller als ich darüber schreiben kann. Mit dem neusten Update für die WhatsApp Beta-Version für

0 comments
WhatsApp Logo

10 Tricks rund um WhatsApp

WhatsApp ist der Messenger mit den meisten Nutzern weltweit. Schon vor dem Kauf durch Facebook hatte WhatsApp eine sehr große

8 comments
WhatsApp Logo

WhatsApp: Kontakte auf den Startbildschirm verknüpfen

Das Adressbuch ist voll mit Kontakten aber letztendlich hat jeder zwei bis drei Personen mit denen am häufigsten gechattet wird.

1 comment

WhatsApp: Automatisches Backup der Chats einrichten

Ihr wechselt regelmäßig euer Smartphone oder möchtet generell eure Chats bei WhatsApp sichern? Auch für den Fall, dass ihr eure

4 comments

WhatsApp: Chat-Texte formatieren

Weitere Neurungen stehen bei WhatsApp an. Seitdem Facebook das Ruder übernommen hat, entwickelt sich der Kurznachrichtendienst deutlich schneller voran. Mit

8 comments

WhatsApp: Dokumente versenden

Heimlich, still und leise wurde WhatsApp um eine weitere Funktion erweitert. Seit einigen Tagen haben Benutzer der neusten Version die

2 comments

WhatsApp mit Android-Beta aus dem Google Play Store

Android-Nutzer die WhatsApp als Beta nutzen wollten, mussten bisher die entsprechende APK manuell installieren. Das hat den Nachteil, dass die Installation von

0 comments

Neue WhatsApp-Abofalle lockt mit täuschend ähnlicher Domain

Wieder ist die Achtsamkeit und die Vorsicht der Nutzer im Internet gefragt. Seit einigen Tagen wird über ein Werbenetzwerk verstärkt

0 comments

WhatsApp ermöglicht das Markieren von einzelnen Nachrichten per Stern

Es sind die kleinen Dinge, die eine App hervorragend machen. Und seit der Übernahme durch Facebook liefert WhatsApp deutlich häufiger neue

0 comments

Google Now sendet jetzt WhatsApp Nachrichten auf Deutsch

Kennt ihr diesen „Wow das ist die Zukunft“ Effekt? Wenn Technik besser funktioniert als erwartet? Wenn Technik etwas kann, dass

1 comment

WhatsApp Abofallen: Vorsicht vor diesen Tricks

Je mehr Nutzer einen Dienst verwenden, desto interessanter wird dieser Dienst für Abzocker. Mit Tricks und falschen versprechen wird versucht,

2 comments

WhatsApp Chat: Kontakte und Gruppen stummschalten

Jeder hat diesen einen Kontakt in WhatsApp der pro geschriebener Zeile eine Nachricht versenden muss. Diese eine Gruppe in WhatsApp

2 comments

WhatsApp Chat Benachrichtigungen: Pop-ups aktivieren

WhatsApp schraubt weiterhin an der eigenen App und reicht immer wieder Funktionen und Verbesserungen nach. Mit dem neusten Update der

1 comment

WhatsApp Web erhält neue Funktionen

Die Browser-Variante für WhatsApp hat zusätzliche Funktionen spendiert bekommen. Das zu Facebook gehörende Unternehmen entwickelt nicht nur die Apps für

0 comments

WhatsApp Update für iOS mit Telefonfunktion und Lesebestätigung

Android Nutzen erfreuen sich schon länger der Funktion, iPhone Nutzer kommen jetzt ebenfalls in den Genuss. Durch ein Update wurden

0 comments

WhatsApp Beta für Android mit Google Drive Backup-Funktion

Erst Gestern wurde über das WhatsApp Material Design in der Beta Version berichtet und schon stehen neue Nachrichten an. WhatsApp Beta

1 comment

WhatsApp für Android im Material Design

Kurz notiert am Sonntag: WhatsApp gibt es zwischenzeitlich im bekannten Android Lollipop Material Design. Lange hat es gedauert, bis die

1 comment

Wie blockiert man Personen in WhatsApp?

Kleiner Tipp am Rande: WhatsApp Kontakte können mit wenigen Handgriffen einfach und schnell blockiert werden. Solltet ihr einen unliebsame Person

1 comment

WhatsApp Telefonfunktion wird für alle freigeschaltet

Seit Wochen wird die Ankündigung der Telefonfunktion für WhatsApp Nutzern durch die Medien gepeitscht. Gestern wurde diese für alle Nutzer in

3 comments

Warnung vor WhatsApp Abofalle

Hier ist Vorsicht geboten: Die Abofallen gehen NICHT von WhatsApp sondern von dubiosen Anbietern aus, die ein viel diskutiertes Feature von WhatsApp ausnutzen

4 comments

WhatsApp Web unterstützt neue Browser

WhatsApp Web ist die Möglichkeit WhatsApp im Browser zu nutzen. Bisher funktioniert das nur für Android-Nutzer die Google Chrome auf

1 comment

WhatsApp Beta installieren

Es gibt viele Gründe sich für die Beta-Version einer Software zu entscheiden. Eine davon ist, dass neue Funktionen und Features

15 comments

WhatsApp: Gelesen-Status mit blaue Haken deaktivieren

Vor einigen Monaten hat WhatsApp die Funktion des Gelesen-Status eingeführt. Wie immer ging anfänglich ein Aufschrei durch die Medien, die

5 comments

Test: WhatsApp im Browser verwenden

Gestern Abend wurde bekannt gegeben, dass WhatsApp ab sofort auch im Browser funktioniert. Eine tolle Sache und interessante Umsetzung, da Benutzer

11 comments

WhatsApp Nachricht an viele Empfänger ohne Gruppe versenden

WhatsApp kann eine Mitteilung problemlos an viele Empfänger gleichzeitig versenden. Oft werden dafür Gruppen eingerichtet wie beispielsweise Familie oder Training oder bestimmte Kollegen für

3 comments

WhatsApp Account bei Nummerwechsel umziehen

Beim Erhalt einer neuen Rufnummer wird dringend empfohlen, den vorhanden WhatsApp Account auf die neue Nummer umzuziehen wie checked4you (ein

3 comments

Persönliche Meinung

Habt ihr alle Tricks gekannt? Nein? Kennt ihr weitere Tipps die man nennen sollte? Dann schreibt mir in den Kommentaren und ich werde diese Liste ergänzen. Wenn euch der Beitrag gefallen hat, teilt ihn mit euren Freunden.

Aber auch ein Wort der Warnung soll in diesem Beitrag ausgesprochen werden. Da WhatsApp nicht auf ein System aus Benutzername und Passwort setzt sondern Benutzer über die Mobilfunknummer identifiziert, gibt es systembedingt auch ein Sicherheitsrisiko. Der Beitrag WhatsApp Accounts hacken weißt ausführlich auf diese Problematik hin. Lasst eure Smartphone deshalb nicht aus den Augen, wenn ihr den Personen im Raum nicht zu 100% vertraut.