Über Benjamin Blessing

Seit Ende 2013 schreibt Benjamin Blessing an diesem Blog. Anfangs ohne geplanten Schwerpunkt, landeten auf RandomBrick.de all die Themen, die Benjamin in seiner Freizeit spannend findet. Dazu gehören Anleitungen und Hilfestellungen zu Technik-Themen, Nachrichten zur IT-Sicherheit und Kaufempfehlungen.

Über die Jahre entwickelt RandomBrick.de sich stetig zu einem kleinen Nischenblog mit etwa 60.000 Besuchern pro Monat. Je nach Freizeit erscheinen täglich bis wöchentlich neue Beiträge.

Über Benjamin Blessing

RandomBrick.de wurde von Benjamin Blessing nach dem Master-Studium gegründet, um die Zeit zwischen Uni und Arbeit zu überbrücken. Was als Zeitvertreib startete, ist nun eine Website mit konstanten Besucherzahlen und knapp 2.000 Beiträgen.

Aus dem Hobby wurde zum Glück kein Beruf. RandomBrick.de ist und bleibt ein Zeitvertreib. Hier und da schraubt Benjamin an WordPress, testet neue Themes oder entdeckt spannende neue Hobbies wie den Raspberry Pi.

Benjamin Blessing ist von Beruf Consultant und Projekt Manager im IT-Banken Umfeld. Das Interesse an Technik ermöglicht in unterschiedlichen IT-Projekten einen spannenden Einblick in Kernbanksysteme der Finanz-Branche.