Tipps zum Geld sparen: Finanzen optimieren und mehr Geld haben

Lassen sich die eigenen Finanzen so optimieren, damit ihr mehr Geld habt? Was könnt ihr tun, damit ihr mehr Netto von eurem Brutto habt? Welche Tipps und Tricks zum Geld sparen gibt es? In dieser Serie lernt ihr, wie ihr eure Finanzen in den Griff bekommt, mehr Geld habt und entspannter mit eurem Einkommen auskommt.

Das ganze Wissen erhaltet ihr kostenlos und in kleinen Schritten. Dabei zeige ich euch:

  • Wie ihr ein Gefühl für Geld und eure Ausgaben entwickelt.
  • Wie ihr eure Ausgaben reduziert und für weniger Geld die gleiche Leistung erhaltet.
  • Wie ihr eure Einnahmen verbessert.
  • Wie ihr ein zusätzliches Einkommen generiert.

Damit das Wissen nicht verloren geht, erhaltet ihr die Informationen über einen kostenlosen Newsletter. Diesen könnt ihr euch abspeichern, durcharbeiten und für die Zukunft aufheben.

Finanzen optimieren: Mehr Geld vom Brutto und Tipps zum Geld sparen

Optimiert eure Finanzen, erhaltet mehr Netto vom Brutto und spart bei unnötigen Ausgaben. Ihr erhaltet in dieser kostenlosen Serie wöchentlich Tricks zum Geld sparen.

Anmeldung zum kostenlosen Newsletter.

Über Geld redet man nicht, Geld hat man! Jeder kennt das Zitat. Ich finde, wir reden viel zu wenig über Geld und uns fehlt viel zu oft das notwendige Wissen zu finanziellen Themen. Nur wenn wir über Geld reden, können wir auch ein Gefühl dafür entwickeln. Nur wenn wir Vergleichen und mit anderen sprechen, können wir verstehen, ob etwas teuer oder günstig ist.

Deshalb gibt es diesen Newsletter. In diesem Newsletter rede ich über Geld. Über Geld das wir haben und teilweise auch verschwenden. Über Geld, das für unnötige Produkte und überteuerte Verträge ausgegeben wird. Der Newsletter hilft dem Leser ein Gefühl für Geld und die eigenen Finanzen zu bekommen.

Mit diesem Newsletter werdet ihr nicht mehr Geld von eurem Arbeitgeber bekommen. Aber ihr werdet am Ende des Monats mehr Geld auf dem Konto haben. Mit Hilfe dieses Newsletters optimiert ihr eure Ausgaben ohne euer Leben einzuschränken.

Der Newsletter ist nicht einfach nur zum Lesen gedacht. In jedem Kapitel findet ihr Aufgaben zum Durcharbeiten oder Umsetzen. Kleine Aufgaben, die sich leicht und mit wenig Aufwand in den Alltag integrieren lassen. Nicht jede Aufgabe trifft auf jeden Leser zu. Aber ich bin mir sicher, dass jeder in diesem Newsletter etwas findet, mit dem sich Geld sparen lässt.

Anmeldung zum kostenlosen Newsletter.

Finanzielle Freiheit durch mehr Geld
Finanzielle Freiheit durch mehr Geld (Bild: pixabay.com).

Die Newsletter-Serie beginnt mit dem Vergleichen von Preisen und der Erstellung einer Einnahmen-Ausgaben-Rechnung. Dadurch entwickelt ihr ein Gefühl für euer Finanzen. Ihr verstehen wofür ihr Geld ausgebt, damit ihr langfristig mehr Geld habt.

Anschließend lernt ihr in kleinen Schritten und ohne viel Aufwand eure Ausgaben zu reduzieren, damit ihr mehr Geld habt. Dabei müsst ihr auf nichts verzichten. Ich zeige euch wo ihr zu viel Geld ausgebt und wie ihr eure Finanzen optimieren könnt.

Als dritten Schritt in der Serie lernt ihr, wie ihr mehr Geld bei gleichem Brutto bekommt. Die Tipps zum Optimieren der Finanzen sind keine Steuertricks, ganz legal und mit wenig Aufwand umgesetzt.

Abschließend zeige ich euch Möglichkeiten auf, wie ihr ein zusätzliches Einkommen generieren könnt. Im Gegensatz zu den meisten Webseiten möchte ich hier ehrlich zu euch sein. Ein zusätzliches Einkommen ist mit Aufwand verbunden. Aber Aufwand der sich lohnt und Aufwand, der problemlos nebenher erbracht werden kann.

Informationen zu diesem kostenlosen Newsletter:

  1. Die Newsletter-Serie enthält keine versteckten Kosten und ist vollständig kostenlos.
  2. Eure Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft sondern nur für den Versand der Newsletter verarbeitet.
  3. Einige Links sind Affiliate-Links (dazu unten mehr), diese Links werden aber nicht wegen der Provision platziert, sondern weil ich das Produkt gut finde.

Affiliate-Links:

Die Newsletter-Serie ist kostenlos, da ich fest fest davon überzeugt bin, dass wir alle mehr über Geld sprechen müssen. Wir lernen in der Schule zu wenig über den Umgang mit Geld und selbst die Banken und Finanzberater beraten Kunden in der Regel nach den eigenen Provisionen und nicht im besten Interesse des Kunden.

Die Newsletter-Serie verlinkt auf Produkte, die ich persönlich gut oder empfehlenswert finde. Einige dieser Anbieter haben ein Affiliate-Programm. Würde der Anbieter kein Affiliate-Programm anbieten, würde es die Empfehlung des Produktes trotzdem geben. Kauft ihr etwas über einen Affiliate-Link, erhalte ich eine Provision. Diese wirkt sich aber nicht auf den von euch zu zahlenden Preis aus. Ihr unterstützt dadurch aber meine Arbeit.

Wenn ihr mit dem Newsletter zufrieden seid, freue ich mich über eine kleine finanzielle Unterstützung über meine persönliche PayPal-Seite, einen Link auf diese Webseite oder eine Danke-E-Mail.

Unterstützung via PayPal.me
Unterstützung via PayPal.me (Bild: Screenshot).

Wenn ich etwas besser machen kann, freue ich mich ebenfalls über Feedback.

Tipps zum Geld sparen: Finanzen optimieren und am Ende des Monats mehr Geld haben

Zusammenfassung

Ganz ohne Aufwand geht es nicht. Die Leser sind sich jedoch einige. Alle Punkte lassen sich schnell und einfach umsetzen und mit wenigen Änderungen im Alltag habt ihr einfach mehr Geld übrig.

Sending
User Review
5 (2 votes)

Benjamin Blessing

Blogger, Consultant, Reisender. In meiner Freizeit schreibe ich auf RandomBrick.de über Themen zu Technik, Finanzen und WordPress. Von aktuellen Trends bis zu Anleitungen findet ihr hier alles im Blog.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Du bezahlt noch für dein Girokonto?

Wechsele JETZT zu einem kostenlosen Girokonto inklusive Kreditkarte und spare bis zu 250 Euro pro Jahr.

Konten vergleichen!