hide.me im Angebot: Kostenlose testen

Der beliebte VPN aus Malaysia lässt sich aktuell kostenlos testen. Bevor ihr bei hide.me ein kostenpflichtiges Abo holt, könnt ihr hide.me aktuell kostenlos testen.

Extra Rabatt:
hide.me lässt sich dauerhaft kostenlos nutzen. Einfach über den Link die Webseite besuchen.

Das Angebot von hide.me gilt dauerhaft und beinhaltet 2 GB an Daten, eine Verbindung gleichzeitig und fünf Standorte auf der Welt. Sollten euch die 2GB nicht ausreichen, könnt ihr für 4,17 Euro im Monat auf 75 GB upgraden oder für 9,17 Euro unbegrenzt Daten erhalten.

hide.me im Angebot: Kostenlose testen

Der malaysische Anbieter hide.me ist deshalb so beliebt, da die Gerichtsbarkeit in Malaysia keine Speicherung von Daten erfordert. hide.me erstellt deshalb keine Logs.

Wenn euch die 2 GB Daten nicht ausreichen, erhaltet ihr bei hide.me für 9,17 Euro die volle Leistung. Dazu gehören:

  • Zugriff auf 55 Server weltweit
  • Verteilt auf 34 Länder
  • Keine Logs
  • Bis zu 5 Geräte gleichzeitig mit hide.me verbinden
  • 14 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Bezahlen mit Kreditkarte oder Kryptowährungen möglich

hide.me: Kostenlos – für immer

hide.me stellt Apps für alle gängige Betriebssysteme zur Verfügung. Egal ob macOS, Windows, Linux, Android oder iOS, durch die hide.me Apps ist die Einrichtung und Nutzung super einfach.

hide.me hat seinen Sitz in Malaysia. Das Land besitzt keine Abkommen mit anderen Ländern zum Austausch, der Herausgabe oder Übermittlung von Daten. Damit ist das Angebot von hide.me noch deutlich attraktiver als von einem VPN Anbieter aus den USA oder Europa. Diese Länder besitzen spezielle Abkommen zum Austausch von Daten.

hide.me ist definitiv nicht der günstigste VPN-Dienst. Der Standort Malaysia macht das hide.me Angebot aber durchaus attraktiv. Die Herausgabe von Daten wird dadurch deutlich erschwert. Da hide.me keine Logs führt, kann auch nichts herausgegeben werden.

Persönliche Meinung

Eine ausführliche Beratung zum Kauf von VPNs findet ihr ebenfalls hier im Blog. Was ist beim Kauf eines VPN zu beachten? Ist der Preis entscheidend? Die Anzahl der Server? Woran erkennt ihr ein gutes Angebot?

Ihr seid euch nicht sicher? Lohnt sich ein VPN? Dann schaut in den Beitrag zu Vorteile und Nachteile von VPN. Hier lest ihr was euch ein VPN bringt, worauf ihr achten müsst und was ein VPN nicht leistet. Das hilft euch das Angebot von hide.me besser einzuschätzen.

Kann ein VPN kostenlos sein? Auch das ist möglich. Doch kostenlos hat seinen Preis. Entweder es fehlt Leistung oder die Nutzung ist anderweitig eingeschränkt. Das zeigt auch das hide.me Angebot. 2 GB an Daten sind ausreichend zum Testen, aber nicht für die dauerhafte Nutzung. Je nach dem wozu ihr einen VPN nutzen möchtet, können auch diese Angebote eine Option sein.

Wer ganz neu auf dem Feld ist, startet mit einer einleitenden Erklärung: Was ist ein VPN? Hier findet ihr alle Informationen zur Technik und wie euch ein VPN im Internet schützt.

Welchen VPN nutzt ihr aktuell. Was ist für euch der beste VPN? Schreibt mir in den Kommentare. Kennt ihr noch ein gutes Angebot?

Benjamin Blessing

Blogger, Consultant, Reisender. In meiner Freizeit schreibe ich auf RandomBrick.de über Themen zu Technik, Finanzen und WordPress. Von aktuellen Trends bis zu Anleitungen findet ihr hier alles im Blog.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Du bezahlt noch für dein Girokonto?

Wechsele JETZT zu einem kostenlosen Girokonto inklusive Kreditkarte und spare bis zu 250 Euro pro Jahr.

Konten vergleichen!