Netflix im Ausland mit einem VPN streamen

Netflix zählt zu den beliebtesten Streaming-Dienste in Deutschland. Doch leider lässt sich Netflix im Ausland häufig nicht verwenden. Oder du möchtest anstatt Netflix Deutschland lieber Netflix USA streamen? In beiden Fällen lässt sich Netflix mit einem VPN streamen.

Meist aus lizenzrechtlichen Gründen verbietet Netflix den Zugang zu Inhalten aus anderen Ländern. Streaming-Dienste müssen meist für jedes Land einen separaten Lizenzvertrag abschließen. Mit einem VPN lassen sich Netflix Serien aus dem Ausland wie den USA oder Großbritannien anschauen.

Netflix im Ausland mit einem VPN streamen

Netflix lässt sich wie der BBC iPlayer über einen VPN streamen. Du suchst einen schnellen VPN, das mit Netflix funktioniert? Du bist es leid, einen Netflix Proxy-Fehler zu bekommen? Du bist auf der richtigen Seite gelandet.

Im Unterschied zu anderen Webseiten findest du auf RandomBrick.de keine ewig lange Liste aller VPN Anbieter, die mit Netflix funktionieren sondern eine selektive Auswahl an VPNs für Netflix, die auch wirklich funktionieren.

Das muss ein VPN für Netflix können

  • Starke Datenschutzfunktionen
  • Transparente und auf den Datenschutz ausgerichtete Protokollierungsrichtlinien
  • Schnelle und zuverlässige Geschwindigkeiten
  • Netflix zum Streamen freischalten
  • Gut durchdachte und einfach zu bedienende Apps
  • Sehr guter Kundensupport

Mit VyprVPN Netflix streamen

VyprVPN stammt aus der Schweiz und wird durch das Unternehmen Golden Frog entwickelt. Die Firma setzt sich seit Jahren aktiv für den Datenschutz im Internet ein. Mit VyprVPN lässt sich Netflix im Ausland oder aus dem Ausland problemlos streamen.

Mit NordVPN Netflix streamen

NordVPN gehört zur Firma Tefincom co S.A. mit Sitz in Panama. Panama verpflichtet die Internet-Provider nicht, den Traffic der Kunden zu überwachen. NordVPN bietet die meisten Server und VPN-Standorte an.

Mit hide.me Netflix streamen

Die Firma hinter hide.me ist eVenture Limited. Der malaysische Anbieter hide.me ist deshalb so beliebt, da die Gerichtsbarkeit in Malaysia keine Speicherung von Daten erfordert. 

hide.me: Sicherer Anbieter aus

Anleitung: Netflix mit einem VPN streamen

Netflix mit einem VPN streamen
Netflix mit einem VPN streamen (Bild: pixabay.com).

So einfach schaust du Netflix über einen VPN.

  • Computer (PC und Mac): Lade und installiere den VPN deiner Wahl auf deinen Computer oder Mac. Starte nach der Anmeldung den VPN und wähle den Standort des Servers aus.
    • Wenn du im Ausland bist und Netflix Deutschland sehen willst, wähle als Standort Deutschland aus.
    • Wenn du in Deutschland bist, aber beispielsweise Netflix USA streamen willst, wähle einen Server in den USA aus.
  • Sollte beim Streamen über den Browser Probleme auftreten, lösche vorher die Cookies und Browser-Daten. Starte dann die Netflix-Website.
  • Wenn du einen Chromecast oder Android-TV hast, kannst du Netflix direkt auf deinen Fernseher streamen.
  • Smartphone: Installiere einen der oben genannten VPNs auf deinem Smartphone. Auch wenn du einen Chromecast oder einen Android-Fernseher besitzt, kannst du den Film oder die Serie ganz einfach auf deinen Fernseher streamen.
  • Fire TV: Auf dem FireTV von Amazon lohnt sich NordVPN. Der Anbieter unterstützt via App den Fire TV und du kannst problemlos Netflix streamen.

Einige der VPN Dienste bieten spezielle und für Streaming optimierte Server an. Sollte ein entsprechender Server vorhanden sein, wähle diesen aus.

Solltest du beim Zugriff auf Netflix jemals einen Proxy-Fehler erhalten, versuche einfach einen anderen VPN-Server. Netflix versucht immer noch, VPN-Verbindungen zu blockieren und einige Server sind gelegentlich blockiert.

Ist Netflix streamen mit einem VPN illegal?

Netflix mit einem VPN zu streamen ist nicht illegal. Jeder hat das Recht, sich online abzusichern und die Privatsphäre über einen VPN zu schützen. Das Streamen von Netflix über einen VPN ist keine Ausnahme.

Allerdings verstößt der Zugriff auf Netflix Inhalte, die in deinem Land nicht verfügbar sind, gegen die Nutzungsbedingungen von Netflix. Wenn du Netflix USA in Deutschland streamst, kann Netflix jederzeit deinen Account schließen.

Erlaubt Netflix VPNs?

Netflix verbietet keine VPNs. Netflix verbietet aber den Zugriff auf Inhalte, die in deinem Heimatland ohne VPN nicht zugänglich sind.

Kann Netflix einen VPN erkennen?

Netflix blockiert in der Regel IP-Adressen, von denen der Streaming-Dienst weiß, dass die IP-Adresse zu einem VPN-Dienst gehören. Damit möchte Netflix verhindern, dass Inhalte über die Landesgrenzen hinweg gestreamt werden.

VPN-Anbieter und Netflix liefern sich hier ein Katz und Maus Spiel. Die oben empfohlenen VPNs funktionieren sehr gut mit Netflix.

Kostenlose VPNs zum Netflix streamen

Ein kostenloser VPN muss die Kosten immer quer finanzieren. Deshalb sind oft die Funktionen eingeschränkt oder die Daten der Nutzer dienen zur Finanzierung. Hier ist Vorsicht geboten.

Die meisten kostenlosen VPNs reduzieren entweder die Bandbreite oder das monatliche Datenvolumen. Eine gute Bandbreite ist zum Streamen von Netflix jedoch wichtig. Einige kostenlose VPNs sind so langsam, dass Streamen nur in schlechter Qualität möglich ist.

Kann ich Netflix im Ausland verwenden?

Du kannst Netflix in so ziemlich jedem Land der Welt verwenden. Egal wo du wohnst oder wohin der Urlaub geht, Netflix lässt sich fast immer ohne Probleme streamen.

Es gibt jedoch eine Handvoll Ausnahmen. Netflix ist derzeit in China, der Krim, Nordkorea und Syrien aufgrund von Beschränkungen der US-Regierung für amerikanische Unternehmen nicht verfügbar. Die einzige Möglichkeit, Netflix aus einem dieser Länder zu streamen, ist die Verwendung eines VPN.

Wie kann ich Netflix auf blockiertem WLAN streamen?

In WLANs die Netflix blockieren, lässt sich der Streaming-Dienst ganz einfach nutzen. Auch hierbei hilft dir ein VPN. Wähle deinen VPN Anbieter aus, installiere die App und verbinde dich zu einem VPN Server. Damit umgehst du die Blockade im WLAN.

Sollte bei der ersten Verbindung ein Netflix-Proxy-Fehler angezeigt werden, trenne die Verbindung, lösche alle Cookies und den Cache, verbinde dich erneut mit dem VPN Server und starte dann Netflix.

Sollte die Verbindung weiterhin blockiert sein, ändere den VPN Server-Standort, bis du einen Server gefunden hast, der nicht blockiert ist.

Weitere Informationen zu VPNs

Eine umfangreiche VPN Wissen-Übersicht erklärt dir alles, was du zum Thema wissen musst. Hier kannst du alles zu VPNs nachlesen. Wie ein VPN funktioniert und ob ein VPN für Spiele und das Streamen geeignet ist.

Eine umfangreiche Hilfe erklärt dir, was du beim Kauf eines VPN beachten musst. Der Preis ist dabei nicht alles und nicht alleine entscheidend. Viel wichtiger ist die Zuverlässigkeit, Stabilität und der Schutz der Privatsphäre durch so wenig Logs wie möglich.

Benjamin Blessing

Blogger, Consultant, Reisender. In meiner Freizeit schreibe ich auf RandomBrick.de über Themen zu Technik, Finanzen und WordPress. Von aktuellen Trends bis zu Anleitungen findet ihr hier alles im Blog.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.