Facebook Messenger: Nachtmodus steht zur Verfügung

Ihr mögt es dunkel? Der Facebook Messenger besitzt jetzt offiziell einen Nachtmodus Dieser stellt den Facebook Messenger vom bekannten hellen Design auf ein dunkles Design um. Die Aktivierung erfolgt über das Senden des Sichelmond-Emoji in einen Facebook-Chat.

Das ist kein Easter Egg sondern eine von Facebook bestätigte Funktion. In den kommenden Wochen wird der Nachtmodus als Option in den Einstellungen des Facebook Messengers enthalten sein.

Nachtmodus im Facebook Messenger aktivieren

Gerade bei OLED-Displays sind dunkle Apps und Systemeinstellungen von Vorteil, da sich hier der Energieverbrauch des Smartphones reduziert. Wer abends oder in dunklen Umgebungen viel den Facebook Messenger nutzt, freut sich womöglich über die Augen-schonende Option.

Der Nachtmodus für den Facebook Messenger steht für iOS und Android zur Verfügung.

Persönliche Meinung

Ist der Nachtmodus für euch relevant? Oder vielleicht sogar zu dunkel? Schreibt mir in den Kommentaren. Weitere Tipps zum Messenger findet ihr ebenfalls hier im Blog. Beispielsweise ob sich Facebook hacken lässt und wie ihr euch davor schützen könnt. Wie sicher sind eure Daten beim Social Network?

Um die Sicherheit beim sozialen Netzwerk zu verbessern, empfehle ich jedem die Zwei-Faktor-Authentifizierung von Facebook einzuschalten. Zudem solltet ihr immer ein sicheres Passwort verwenden, dass ihr ausschließlich bei Facebook im Einsatz habt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Du bezahlt noch für dein Girokonto?

Wechsele JETZT zu einem kostenlosen Girokonto inklusive Kreditkarte und spare bis zu 250 Euro pro Jahr.

Konten vergleichen!