WhatsApp ermöglicht das Markieren von einzelnen Nachrichten per Stern

Es sind die kleinen Dinge, die eine App hervorragend machen. Und seit der Übernahme durch Facebook liefert WhatsApp deutlich häufiger neue Funktionen für die Nutzer. Eine dieser neuen Funktionen ist das Markieren von einzelnen WhatsApp Nachrichten mit einem Stern. Diese Nachrichten können dann separat vom Nutzer aufgerufen werden. Diese Option ist erst unter iOS vorgestellt worden und funktioniert jetzt auch unter Android.

Die neue Funktion erlaubt Nutzer einzelne Nachrichten aus einem Chat oder Gruppen-Chat mit einem Stern zu markieren. Bisher konnten Nachrichten zwar markiert und anschließend kopiert oder gelöscht werden. Jetzt erscheint neben dem Mülleimer und Kopieren-Zeichen auch ein Stern. Damit lassen sich wichtige Informationen später an einem zentralen Ort in WhatsApp wieder aufrufen und gehen nicht in einer fortlaufenden Kommunikation unten.

WhatsApp Logo (Bild: Screenshot WhatsApp).
WhatsApp Logo (Bild: Screenshot WhatsApp).

WhatsApp Nachrichten mit Stern markieren

Wird eine Nachricht in WhatsApp per Stern markiert, ist das direkt im Chat für den Nutzer sichtbar. Durch erneutes Markieren lässt sich der Stern wieder entfernen. Zusätzlich finden Nutzer von WhatsApp in den Einstellungen das Menü „Mit Stern markierte“. Hier sind alle markierte Nachrichten zu sehen. Dort wird dargestellt von wem die Nachricht stammt und in welcher Gruppe diese geschrieben wurde.

WhatsApp Nachrichten lassen sich zum leichten Wiederauffinden mit einem Stern markieren (Bild: Screenshot WhatsApp).
WhatsApp Nachrichten lassen sich zum leichten Wiederauffinden mit einem Stern markieren (Bild: Screenshot WhatsApp).

Neue Funktionen rollt WhatsApp in der Regel schrittweise aus. Hinzu kommt, das diese oft erst über die Beta-Version von WhatsApp für Android verfügbar sind. Da auf meinem Smartphone aktuell die Beta-App läuft, kann ich nicht sagen, ob diese Funktion in der Standard-Version auch verfügbar ist.

Wer frühzeitig neue Funktionen testen möchte, muss dazu die WhatsApp Beta installieren. Wird die Beta-App genutzt, sollten Nutzer jedoch nicht enttäuscht sein, wenn Funktionen auch wieder verschwinden.

Persönliche Meinung

Nicht jede neue Funktion wird von jedem Nutzer benötigt. Aber WhatsApp gibt seit geraumer Zeit ordentlich Gas und liefert eine neue Funktion nach der anderen. So kann man zwischenzeitlich auch WhatsApp Nachrichten über Google Drive sichern und diese wiederherstellen, sollte man ein neues Smartphone nutzen oder das alte in den Werkszustand gesetzt haben.

Kommentar verfassen