WhatsApp Beta: Animierte Sticker sollen offizielle Emoji ersetzen

Dank der Einführung von Smartphones wächst der Erfolg von WhatsApp nur sprunghaft. Es gibt zwar unzählige Alternativen, aber WhatsApp hat es geschafft, den Markt zu erobern, indem es eine kostenlose, sichere, vollständig plattformübergreifende Messaging-Plattform anbieten

Zudem sind WhatsApp Nachrichten verschlüsselt. Und zwar Ende-zu-Ende. Durch die breiten Akzeptanz ist WhatsApp auch nach mehreren Jahre an der Spitze der Messenger. Und die App wächst weiter und erhält immer mehr Funktionen. Die neueste Beta von WhatsApp bringt einige Änderungen mit sich, die aktuell zwar noch nicht verfügbar sind, aber viele Nutzer gerne haben möchten.

WhatsApp Beta: Animierte Sticker sollen offizielle Emoji ersetzen

Die neueste WhatsApp Beta, die mit der Versionsnummer 2.19.110 ausgeliefert wird, enthält Verbesserungen an der neuen Doodle-Oberfläche der App. Im Moment können Nutzer mit dem Bildbearbeitungsprogramm von WhatsApp (Doodle UI) eine Reihe von Emojis auf die Bilder stempeln. Diese Emojis unterscheiden sich stark von denen, die in der gesamten WhatsApp-Oberfläche enthalten sind.

Die Emojis sind eigentlich die gleichen wie die von Twitter, während WhatsApp ein völlig originelles Emoji-Set verwendet, das sich im Rest der App an iOS-Emojis orientiert. Um die Konsistenz zu gewährleisten, werden diese nun auch für die nativen WhatsApp-Emojis geändert.

Die neuen WhatsApp Emojis
Die neuen WhatsApp Emojis (Bild: xda-developers.com).

Außerdem scheinen animierte Sticker den Einzug in WhatsApp zu erhalten. Sticker wurden erst kürzlich in die App eingeführt, wurden aber von den Benutzern umgehend angenommen. WhatsApp unterstützt auch Sticker von Drittanbietern. Sticker werden seit einiger Zeit in Apps wie Facebook Messenger unterstützt. Dies wird auch auf WhatsApp ausgeweitet, wahrscheinlich als Teil der Bemühungen von Facebook, WhatsApp-Messenger-Instagram-Messaging zu vereinheitlichen.

WhatsApp Sticker
WhatsApp Sticker (Bild: xda-developers.com).

Auch hier ist keines dieser Features derzeit aktiviert und lässt sich auch nicht in der WhatsApp Beta nutzen. Da sich die Sticker jedoch im Code der Beta befinden, bedeutet, das derzeit an der Funktion gearbeitet wird und möglicherweise bald allen WhatsApp Nutzern zur Verfügung steht.

Benjamin Blessing

Blogger, Consultant, Reisender. In meiner Freizeit schreibe ich auf RandomBrick.de über Themen zu Technik, Finanzen und WordPress. Von aktuellen Trends bis zu Anleitungen findet ihr hier alles im Blog.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Du bezahlt noch für dein Girokonto?

Wechsele JETZT zu einem kostenlosen Girokonto inklusive Kreditkarte und spare bis zu 250 Euro pro Jahr.

Konten vergleichen!