Google Pixel C im Angebot mit 25% Rabatt

Hat jemand von euch das Pixel C von Google auf dem Schirm? Das Tablett von Google richtet sich mehr an Entwickler und weniger an Konsumenten. Technisch gesehen kann das Pixel C sehr viel. Kostet aber im Vergleich zu anderen Android Tablets auch viel. Google bietet jetzt einen Rabatt von 25% auf das Pixel C an.

Normal kostet das Pixel C mit 32 GB Speicher ohne Tastatur 499 Euro. Eigentlich gilt der Rabatt nur für Entwickler, kann aber auch von Konsumenten in Anspruch genommen werden. Dann landet man bei einem Preis von 375 Euro. Das Pixel C wird mit Stock-Android ausgeliefert auf dem auch schon Android N läuft. Interessierte, die den Rabatt in Anspruch nehmen möchten, müssen sich dafür auf dieser Angebotsseite registrieren.

Google Pixel C im Angebot mit 25% Rabatt

Das Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht. Der Rabattcode muss bis zum 15. Juli 2016 eingelöst werden, danach ist er ungültig. Die technischen Details für das Pixel C von Google lesen sich wie folgt:

  • CPU: NVIDIA Tegra X1 (4x ARM Cortex-A57 + 4x ARM Cortex-A53)
  • RAM: 3 GB
  • Festplatte: 32 GB Flash
  • Grafik: NVIDIA GM20B „Maxwell“ (IGP)
  • Display: 10.2″, 2560×1800, Multi-Touch, LTPS
  • Anschlüsse: 1x USB 3.1 (Typ-C)
  • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac (MIMO) 2×2, Bluetooth 4.1, Miracast
  • Navigation: Kompass
  • Mobilfunk: nicht vorhanden
  • Cardreader: nicht vorhanden
  • Webcam: 2.1 Megapixel (vorne), 8.1 Megapixel, AF, Blitz (hinten)
  • Betriebssystem: Android 6.0
  • Akku: 9000 mAh, 34.2Wh
  • Abmessungen: 242 x 179 x 7mm
  • Gewicht: 517g
  • Besonderheiten: Gyroskop, Beschleunigungssensor, Lichtsensor, Qualcomm Quick Charge 2.0

Eine Version mit 64 GB Speicher ist ebenfalls verfügbar und kostet 599 Euro (ohne Rabatt).

Google Pixel C
Das Google Pixel C (Bild: Google).

Zudem ist das Google Pixel C mit vier Mikrofone und ein USB Typ-C-Anschluss ausgerüstet. Wer schon immer das Pixel C auf seiner Liste hatte, kommt mit der 25% Rabattaktion sehr günstig an das Entwickler-Tablet von Google. Trotzdem ist es kein Schnäppchen. Denn für 375 Euro finden sich auch andere interessante Tablets.

Neben dem Aluminium-Gehäuse, welches sehr stark an das Chromebook Pixel erinnert, ist auch die Ladeleiste auf der Rückseite ein Hingucker. Diese zeigt den Ladestand des Tablets in den Google-Farben an.

Google Pixel C Back
Die Rückseite des Google Pixel C (Bild: Google).

Die Rabattaktion gilt nicht für die optionale Tastatur von Google. Diese komplettiert das Pixel C hervorragend, kostet aber auch stolze 169 Euro. Wer das Pixel C kaufen möchte, kann sich hier eintragen und bekommt einen Gutschein-Code per E-Mail zugesandt. Dieser lässt sich dann im Google Store einlösen.

Google Pixel C
Das Keyboard zum Pixel C kostet extra (Bild: Google).

Persönliche Meinung

Pures Android auf einem Tablet gibt es seit dem Nexus 9 nicht mehr. Das war von der Verarbeitung leider ein Reinfall. Alternativ kann man schauen, ob man ein Tablet findet, auf das sich CyanogenMod flaschen lässt. Oder man kauft sich eben das Google Pixel C. Mit den 25% Rabatt sicher keine schlechte Wahl, auch wenn das Tablet nur zum Surfen auf der Coach verwendet wird.

Kommentar verfassen