WhatsApp: Gruppenanrufe jetzt noch einfacher

WhatsApp schraubt weiter am Messenger und hat in der WhatsApp Beta schon einige Funktionen dazu bereitgestellt. Zum Start eines Gruppenanrufs lassen sich jetzt direkt die Gesprächspartner aus einer Gruppe auswählen.

Vorher war es notwendig, erst eine Person anzurufen und dann weitere Personen hinzuzufügen. Das war etwas umständlich in WhatsApp.

Gruppenanrufe in WhatsApp starten

Über den Anrufe-Tab erhaltet ihr die neue Schaltfläche Neuer Gruppenanruf. Über diese Schaltfläche könnt ihr mehrere Kontakte auswählen, mit denen der Gruppenanruf gleichzeitig gestartet werden soll. Dadurch muss nicht jede Person einzeln angerufen werden. Wie bisher ist ein Gruppenanruf mit insgesamt vier Personen möglich.

Seid ihr in einer Gruppe und tippt auf das Anrufen Symbol, zeigt euch WhatsApp direkt eine Auswahl an Personen an. Hier lassen sich die Personen für den Anruf auswählen.

Über die Suchen-Funktion könnt ihr weitere Personen auswählen, um diese dem Gruppenanruf hinzuzufügen.

WhatsApp Gruppenanrufe
WhatsApp Gruppenanrufe (Bild: Screenshot).

Persönliche Meinung

Wenn ihr gerne mit mehr als einer Person gleichzeitig telefoniert, bietet WhatsApp mit den Gruppenanrufen eine Funktion, die dem normalen Telefon überlegen ist. Über Mobilfunk lässt sich maximal eine weitere Person in ein Gespräch mit dazu holen.

Weitere Tipps zu WhatsApp findet ihr ebenfalls hier im Blog. Beispielsweise wie sich gelöschte WhatsApp Nachrichten lesen lassen.

Zudem findet ihr einen Beitrag der bespricht, ob und wie sich WhatsApp hacken lässt. Der Messenger ist nicht grenzenlos sicher.

Ihr wollt wissen, welche Informationen über euch beim Messenger gespeichert sind? Dann fordert die WhatsApp Konto Informationen an. Diese lassen sich über einen Link herunterladen und anschließend einsehen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Du bezahlt noch für dein Girokonto?

Wechsele JETZT zu einem kostenlosen Girokonto inklusive Kreditkarte und spare bis zu 250 Euro pro Jahr.

Konten vergleichen!