WordPress Website: Eigenen URL-Shortener kostenlos einrichten

WordPress Website: Eigenen URL-Shortener kostenlos einrichten

Wie lässt sich mit WordPress auf einer eigenen Domain ein eigener URL-Shortener zum verkürzen von Links einrichten? Am besten kostenlos ohne viel Aufwand? Wenn du deine Website oder deinen WordPress-Blog über einen Webhoster mit Zugriff auf eine Datenbank hostest, kann du deinen eigenen URL-Shortener für deine Domain kostenlos einrichten.

WeiterlesenWordPress Website: Eigenen URL-Shortener kostenlos einrichten

Mac: Update auf macOS Catalina in den Einstellungen ausblenden

Mac: Update auf macOS Catalina in den Einstellungen ausblenden

Du möchtest deinen Mac nicht jetzt sondern zu einem späteren Zeitpunkt auf macOS 10.15 Catalina aktualisieren? Dich stört jedoch die dauerhafte Anzeige der Systemeinstellungen im Dock zum Update auf macOS Catalina? Mit folgendem Trick kannst du das Update dauerhaft ausblenden.

WeiterlesenMac: Update auf macOS Catalina in den Einstellungen ausblenden

WordPress: Google Analytics DSGVO-konform einbinden

WordPress: Google Analytics DSGVO-konform einbinden

Die Datenschutz-Grundverordnung, kurz DSGVO, gilt verbindlich in allen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union seit dem 25.05.2018. Leider bringt die DSGVO erhebliche technische Anforderungen an WordPress-Website Betreiber mit sich. Erst nach und nach haben sich Tools und Vorgehensweisen herausgearbeitet, wie WordPress mit Google Analytics DSGVO-konform einzurichten ist.

WeiterlesenWordPress: Google Analytics DSGVO-konform einbinden

WordPress: Neuen Server testen ohne DNS-Eintrag zu ändern

WordPress: Neuen Server testen ohne DNS-Eintrag zu ändern

Die arbeitest an einem Umzug deiner Webseite oder WordPress-Blogs und hast einen neuen Server. Gleichzeitig läuft deine Webseite aber noch auf deinem alten Server. Bevor du den DNS-Eintrag deiner Domain auf den neuen Server änderst, solltest du testen, ob die Einrichtung und der Umzug von WordPress oder deiner Webseite funktioniert hat.

WeiterlesenWordPress: Neuen Server testen ohne DNS-Eintrag zu ändern

Mac: IP-Adresse einer Webseite unter macOS ermitteln

Mac: IP-Adresse einer Webseite unter macOS ermitteln

Auf jeden Mac lässt sich die IP-Adresse einer Webseite ganz einfach ermitteln. Es gibt zwar mehrere Optionen das zu tun, unter macOS benötigst du dazu aber nicht einmal ein extra Programm oder eine Erweiterung für den Browser. Dein Mac kann von Haus aus jeder IP-Adresse einer Webseite ermitteln. In wenigen Sekunden.

WeiterlesenMac: IP-Adresse einer Webseite unter macOS ermitteln

DNS-Einstellungen: Änderungen beschleunigen

DNS Änderungen beschleunigen

Änderungen an den DNS-Einstellungen werden nicht sofort von allen Domain Name System (DNS) im Internet übernommen. In der Regel dauert es wenige Stunden bis hin zu 72 Stunden, bis wirklich alle DNS eine Änderung mitbekommen haben. Deshalb stellt dir diese Anleitung einige Tipps vor, wie du Änderungen an den DNS-Einstellungen beschleunigen kannst.

WeiterlesenDNS-Einstellungen: Änderungen beschleunigen

Mac: Mehr zuletzt benutzte Ordner unter macOS anzeigen

Mehr zuletzt benutzte Ordner unter macOS anzeigen

Auf dem Mac zeigt macOS beim Speichern oder Öffnen von Dateien im oberen Ausklappmenü ausschließlich die letzten fünf verwendeten Ordner an. Mehr nicht. Mit einem kleinen Trick lässt sich die Anzahl der zuletzt benutzten Ordner erhöhen.

WeiterlesenMac: Mehr zuletzt benutzte Ordner unter macOS anzeigen

Facebook hacken: Schutz vor Spionage App und Hack

Facebook Marketing Tools

Facebook gehört mit monatlich fast 2,5 Milliarden aktiven Nutzern zu den größten sozialen Netzwerken auf der Welt. Neben Texte und Bildern können Nutzer auf Videos teilen und mit dem Facebook Messenger privat chatten. Und obwohl Facebook immer wieder in der Kritik für den schwachen Umgang mit privaten Nutzerdaten steht, sind nicht alle Informationen für jeden Nutzer einsehbar.

WeiterlesenFacebook hacken: Schutz vor Spionage App und Hack

Instagram hacken: Schutz vor Spionage App und Hack

Instagram hacken: Schutz vor Spionage App und Hack

Instagram gehört mit über einer Milliarde Nutzer weltweit zu den beliebtesten Onlinedienste zum Teilen und Anschauen von Bildern. Das zu Facebook gehörende Unternehmen bietet nicht nur das öffentliche Teilen von Bildern sondern auch das private Teilen und Direktnachrichten. Diese Informationen sind nicht für alle einsehbar.

WeiterlesenInstagram hacken: Schutz vor Spionage App und Hack

WhatsApp hacken: Schutz vor Spionage App und Hack

WhatsApp hacken: Schutz vor Spionage App

Der Messenger WhatsApp ist so beliebt, dass immer mehr Hacker diesen ins Visier nehmen. Auch Regierungen haben Interesse an den WhatsApp Nachrichten und möchten diese gerne mitlesen. Doch WhatsApp Nachrichten unterliegen einer Ende-zu-Ende Verschlüsselung. Abgefangene Nachrichten sind nur Datenmüll.

WeiterlesenWhatsApp hacken: Schutz vor Spionage App und Hack

Instagram: Passwort schnell ändern 2020

Instagram Passwort ändern

Du willst dein Instagram Passwort ändern weil es nicht mehr sicher ist? Instagram hat vor einiger Zeit die Funktion zum Ändern des Passworts etwas tiefer in den Einstellungen versteckt. Diese Anleitung zeigt dir aber, wie du mit wenigen Klicks das Passwort entweder im Browser oder der App ändern kannst. Wenn du schon dabei bist, vergebe gleich ein sicheres Passwort.

WeiterlesenInstagram: Passwort schnell ändern 2020