Aktuelles EuGH Urteil: Ansehen illegaler Streams ist rechtswidrig

Ansehen illegaler Streams ist rechtswidrig

Filesharing war gestern. Nutzer bekommen ihre Serien und Filme im Internet direkt von einem der vielen Streaming-Anbieter. Legal oder illegal. Bisher galt dabei, dass Nutzer beim Ansehen von illegalen Streams nahezu sicher vor Abmahnungen und Strafverfolgung waren. Ermittelt wurde nur gegen die Betreiber der Portale, aber nicht gegen die Besucher, die sich Streams angesehen haben. Nach einem neuen EuGH Urteil könnte sich das ändern.

WeiterlesenAktuelles EuGH Urteil: Ansehen illegaler Streams ist rechtswidrig

Nintendo Switch: Apps für Netflix und Amazon Video sollen kommen

Nintendo Switch Verfügbarkeit

Außer Spiele kann die Nintendo Switch noch nicht viel. Im Vergleich zur Konkurrenz von Sony und Microsoft gibt es auch keine Apps für Video-Streaming. Laut dem japanischen Unternehmen soll sich das aber ändern. Der CEO von Nintendo Amerika, Reggie Fils-Aime,  äußerte sich dazu gegenüber der Washington Post. 

WeiterlesenNintendo Switch: Apps für Netflix und Amazon Video sollen kommen

Netflix: Marvel’s Iron Fist Trailer

Marve'sl Iron Fist Trailer

Marvel’s Iron Fist startet auf Netflix global am 17. März. Der erste Trailer verrät den Hintergrund der Geschichte rund um Danny Rand (Finn Jones) und dem anstehenden Kampf gegen das Böse in New York City. Nach 15 Jahren kehrt Danny Rand plötzlich zurück nach New York mit dem Ziel die Firma seiner Familie zurückzufordern.

WeiterlesenNetflix: Marvel’s Iron Fist Trailer

Star Trek Discovery: Serien-Start droht unbestimmt Verspätung

Star Trek Discovery

Das Star Trek Universum erhält nicht nur neue Spielfilme. CBS arbeitet an der neuen Star Trek Serie Discovery. Der ursprüngliche Serien-Start war für Januar 2017 geplant und wurde auf den Mai 2017 verschoben. Wer diesen Monat jetzt fest für die Serie verplant hat, sollte sich eine Alternative suchen. Die Produzenten wollen alles richtig machen und sind noch immer auf der Suche nach der passenden Besetzung für einige Rollen.

WeiterlesenStar Trek Discovery: Serien-Start droht unbestimmt Verspätung

BBC iPlayer Radio: Jetzt auch in Deutschland verfügbar

BBC iPlayer Radio

Die BBC macht den BBC iPlayer Radio in Deutschland verfügbar. Damit haben Benutzer direkten Zugriff auf die Livestationen von BBC World und können auch auf ältere Inhalte zugreifen. Podcasts lassen sich für die offline Nutzung auf Android und iOS Geräte herunterladen und bequem unterwegs hören. 

WeiterlesenBBC iPlayer Radio: Jetzt auch in Deutschland verfügbar

Telekom drosselt Spotify

Spotify

Telekom-Kunden, die zum Vertrag die Option Musik-Streaming gebucht haben, werden ab dem 28. April 2016 auch beim Musik-Streaming gedrosselt, sobald das im Tarif enthaltene Datenvolumen aufgebraucht ist. Das gab die Telekom über den hauseigenen Blog bekannt und begründet das Vorgehen mit der Netzneutralität.

WeiterlesenTelekom drosselt Spotify

Game of Thrones: Alle Staffeln eine Woche lange kostenlos streamen

Game of Thrones Logo

Das ist doch eine Ansage oder? Ab dem 12. Februar sind die Staffeln 1 bis 5 von Game of Thrones für eine Woche kostenlos als Stream verfügbar. Das Datum ist dabei nicht zufällig gewählt sondern markiert den Start der Free TV-Ausstrahlung der 5. Staffel in Deutschland. Game of Thrones Fans werden vermutlich die 5. Staffel schon gesehen haben. Für alle, die auf die Ausstrahlung im Fernsehen gewartet haben, können ab Samstag den 12. Februar alle Folgen online und kostenlos streamen.

WeiterlesenGame of Thrones: Alle Staffeln eine Woche lange kostenlos streamen

Wieso ich nach 3 Monaten Apple Music wieder zu Spotify wechsle

Apple hat den Einstieg in den Streaming-Markt verschlafen. Das Unternehmen das mit iTunes den Konsum digitaler Musik erst möglich gemacht hat und dadurch das Ende der CD einläutete, wurde vom Fortschritt überholt. Das schwedische Unternehmen Spotify macht Musik-Steaming salonfähig und begeistert die Massen. Lange hat Apple dem Treiben zugesehen und im Jahr 2015 mit Apple Music ein Konkurrenzprodukt vorgestellt. Drei Monate habe ich ausschließlich Musik über Apple Music gestreamt und wechsle heute zurück zu Spotify.

WeiterlesenWieso ich nach 3 Monaten Apple Music wieder zu Spotify wechsle

Spotify: Party-Playlists vorgestellt

Spotify Party-Playlisten

Spotify erweitert das Angebot an kuratierten Playlisten mit den Party-Playlists. Diese werden von DJs gemixt und sind zu unterschiedlichen Musikrichtungen wie Pop-Party, Hip-Hop Takeover oder Electro Blowout verfügbar. Dabei handelt es sich jedoch nicht um gewöhnliche kuratierte Playlisten, sondern der Nutzer kann die Stimmung der gewählten Playliste dynamisch anpassen.

WeiterlesenSpotify: Party-Playlists vorgestellt

YouTube: Live-Streaming in Deutschland nutzen

YouTube Live-Streaming in Deutschland einrichten

Eine offizielle Ankündigung dazu gibt es nicht aber seit einigen Tages können alle YouTube-Nutzer Videos live streamen. Über die Gründe der spontanen Freischaltung lässt sich an dieser Stelle nur spekulieren, aber gut möglich, dass YouTube seine Stellung als Video-Plattform gegen Dienste wie Facebook Mentions, Meerkat Streams oder Periscope festigen möchte. Wie Live-Streaming von YouTube Videos funktioniert, zeigt euch dieser Beitrag.

WeiterlesenYouTube: Live-Streaming in Deutschland nutzen

Google Play Musik bietet auch Familienabo an

Spotify bietet es an, Apple Music hat es und bei Amazon ist es auch möglich. Und Google Play Musik gibt es jetzt das jetzt ebenfalls. Gemeint ist das Familienabo über das weitere Personen im Haushalt zu sehr günstigen Konditionen Musik steamen können. Es war nur eine Frage der Zeit bis Google hier mit der Konkurrenz gleichzieht. Für kleines Geld kann die ganze Familie jetzt das kostenpflichtige Musikabo mitnutzen.

WeiterlesenGoogle Play Musik bietet auch Familienabo an