iPhone: Ohne Lautstärke Knöpfe lauter und leiser stellen

Die Knöpfe für die Lautstärke am iPhone sind defekt und ihr möchtet die Musik oder ein Gespräch lauter oder leiser stellen? Lässt sich die Lautstärke am iPhone ohne Lautstärke Knöpfe überhaupt ändern? Lest im Beitrag, wie das selbst bei kaputten Knöpfen geht.

Die Knöpfe und Buttons beim iPhone werden immer weniger benötigt. Ist bei einem iPhone der Power Button defekt, lässt es sich trotzdem nutzen. Ähnliches gilt auch für kaputte Lautstärke-Taster am iPhone.

Trotz kaputter Lautstärke Knöpfe das iPhone lauter und leiser stellen

Die Lautstärke des iPhones lässt sich über den AssistiveTouch auch ohne Hardware-Knöpfe steuern. Den AssistiveTouch müsst ihr auf dem iPhone aber erst einschalten. Das gleiche gilt auch für das iPad. Die Funktion aktiviert ihr wie folgt:

  • Einstellungen des iPhones oder iPads öffnen
  • Auf Allgemein gehen
  • Dort die Bedienungshilfen auswählen
  • Die Option AssistiveTouch wählen
  • Den Schalter auf grün setzen
iPhone Lautstärke Knöpfe kaputt
Einschalten von AssistiveTouch auf dem iPhone (Bild: Screenshot).

Anschließend seht ihr einen virtuellen und leicht durchsichtigen Knopf auf dem iPhone oder iPad Display. Das ist der AssistiveTouch Knopf. Über diesen werden Funktionen der Hardware-Knöpfe auf das Display verlegt.

iPhone Lautstärke Knöpfe kaputt – Lautstärke trotzdem ändern

Ist AssistiveTouch an, lässt sich die Lautstärke auch bei defekten Knöpfen lauter und leiser drehen. Dazu geht ihr wie folgt vor:

  1. AssistiveTouch öffnen
  2. Gerät auswählen
  3. Lauter oder Leiser wählen
iPhone Lautstärke Knöpfe kaputt
iPhone ohne Hardware-Knöpfe lauter und leiser stellen (Bild: Screenshots).

Persönliche Meinung

Die Knöpfe zur Änderung der Lautstärke werden mit AssistiveTouch überflüssig. Selbst mit kaputten Knöpfen lässt sich die Lautstärke auf dem iPhone ändern. Eine Reparatur ist nicht zwingend notwendig.

Weitere Beiträge zum Smartphone von Apple findet ihr ebenfalls hier im Blog. Beispielsweise wie sich das iPhone ohne Power Button ausschalten oder neu starten lässt. Auch hier hilft AssistiveTouch.

Zudem findet ihr eine Übersicht an Apps zur Kindersicherung für das iPhone. Damit können Eltern besser steuern, was der Nachwuchs auf dem Smartphone macht und bei Bedarf schützend eingreifen.

Auch die Sicherheit des Smartphones wird betrachtet. Lässt sich das iPhone hacken und wenn ja, wie könnt ihr auch davor schützen?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Du bezahlt noch für dein Girokonto?

Wechsele JETZT zu einem kostenlosen Girokonto inklusive Kreditkarte und spare bis zu 250 Euro pro Jahr.

Konten vergleichen!