Google Analytics: humanorightswatch.org Referral-Spam blockieren

Unglaublich lange war jetzt Ruhe. Fast vier Wochen ohne Referral-Spam über Google Analytics aber heute haben die Nervtölen aus Russland wieder zugeschlagen. Seit heute Morgen bekomme ich regelmäßig Besucher über die Webseite humanorightswatch.org und nach zwei Minuten Analyse war klar: Nutzloser Referral-Spam. Also gleich die Filter eingerichtet und den Schrott aus Google Analytics verbannt.

Zwischenzeitlich sind die Filter so schnell eingerichtet, dass mir das Ganze keine Kopfschmerzen mehr bereitet. Wichtig ist, dass der Filter am besten noch an dem Tag aufgesetzt wird, an dem der Spam auftaucht. Taggleiche Filter entfernen den Spam aus Google Analytics, rückwirkend ist das leider nicht möglich. Zukünftiger Traffic taucht natürlich ebenfalls nicht mehr auf. Wie kann der humanorightswatch.org Referral aus Google Analytics entfernt werden?

Google Analytics: humanorightswatch.org Referral-Spam blockieren

Die nachfolgende Anleitung basiert auf dem ursprünglichen Artikel zu Google Analytics: ilovevitaly.com, darodar.com und econom.co Referral-Spam blockieren. Die Bilder für die Schritt für Schritt Anleitung wurden ebenfalls aus diesem Beitrag entnommen. Es muss lediglich die im Beispiel genannte URL durch humanorightswatch.org ersetzt werden.

Google Analytics Filter

In den Google Analytics Account einloggen, die betroffene Webseite auswählen und über den Admin Panel Filters auswählen.

Google Analytics Filter einrichten (Bild: Screenshot Google Analytics).
Google Analytics Filter einrichten (Bild: Screenshot Google Analytics).

Auf den + NEW FILTER Button klicken.

Google Analytics Filter für Referral Spam Seiten (Bild: Screenshot Google Analytics).
Google Analytics Filter für Referral Spam Seiten (Bild: Screenshot Google Analytics).

Für jede Referral Spam URL müssen die folgenden drei Filter eingerichtet werden:

Filter Type Select filter type Select source or destination Select expression ISP Domain
Predefined Exclude traffic from the ISP domain that end with humanorightswatch.org
Custom Exclude Filter field: Referral Filter Pattern: humanorightswatch.org
Custom Exclude Filter field: Hostname Filter Pattern: humanorightswatch.org

Die Bilder stellen den Vorgang anhand von ilovevitaly.com dar, diese URL kann heute durch humanorightswatch.org ersetzt werden.

Filter 1

Google Analytics ermöglicht das Erstellen unterschiedlicher Filter (Bild: Screenshot).
Google Analytics ermöglicht das Erstellen unterschiedlicher Filter (Bild: Screenshot).

Filter 2

Google Analytics Filter halten die Statistiken frei von Spam-Traffic (Bild: Screenshot).
Google Analytics Filter halten die Statistiken frei von Spam-Traffic (Bild: Screenshot).

Filter 3

Custom Filter ermöglichen die genaue Auswahl, des zu blockierenden Traffics (Bild: Screenshot).
Custom Filter ermöglichen die genaue Auswahl, des zu blockierenden Traffics (Bild: Screenshot).

Wurden alle drei Filter für die URL eingetragen, müssen am Ende drei Filter vorhanden sein. Das sollte die Spam Referral Seite in Google Analytics sperren. Bestehende Einträge werden dadurch leider nicht entfernt.

Referral Exclusion List (Universal Analytics)

Über Admin im Abschnitt Tracking Info befindet sich die Option Referral Exclusion List. Die eigene Domain sollte automatisch in dieser Liste auftauchen. Hier sollte humanorightswatch.org ebenfalls eingetragen werden.

Die Referral Exclusion List blockiert ebenfalls unerwünschten Traffic (Bild: Screenshot).
Die Referral Exclusion List blockiert ebenfalls unerwünschten Referral-Traffic (Bild: Screenshot Google Analytics).

Über den Button + ADD REFERRAL EXCLUSION können weitere URLs in die Exclusion Liste aufgenommen werden.

Die Referral Exclusion List enthält automatisch den eigenen Domainnamen (Bild: Screenshot Google Analytics).
Die Referral Exclusion List enthält automatisch den eigenen Domainnamen (Bild: Screenshot Google Analytics).

Zwischenzeitlich ist die Leiste bei mir deutlich länger als auf dem Screenshot zu sehen. Weitere Einstellungen sind für diesen Filter nicht notwendig. Bei mir wird der Referral-Spam in Google Analytics umgehend ab dem heutigen Tag geblockt. Das bedeutet, dass Traffic der taggleich entdeckt und umgehend per Filter blockiert wird, wenige Stunden später nicht mehr in Google Analytics auftaucht. humanorightswatch.org sollten mit etwas Geduld noch heute aus Google Analytics verschwinden. Traffic vom Vortag oder früher bleibt leider in Google Analytics bestehen.

Persönliche Meinung

Wichtig ist dabei zu verstehen, dass der Traffic in der Regel unschädlich ist. Er stört nur in den Google Analytics Statistiken. Es wird versucht über den Referral-Spam die Webmaster auf die Seite humanorightswatch.org zu locken. Diese besitzt eine Weiterleitung auf eine zweite Webseite. Diese zweite Webseite leitet den Besucher auf eine dritte Webseite weiter, welche eine Shopping-Seite ist. Beim Wechsel von der zweiten auf die dritte Seite wird der URL ein Affiliate-Code verpasst. Hier versucht jemand Geld zu verdienen.

Kleine Anmerkung: Taggleich wurde der Spam nach Einrichten des Filters nach etwa einer Stunde aus Google Analytics entfernt.

Weitere Artikel zum Thema Referral Spam in Google Analytics. Diese URLs können bei Bedarf ebenfalls sofort gesperrt werden. Gutes kam bis jetzt von keiner dieser Domains.