Die am meisten gelesenen Beiträge im Januar

Wie schnell die Zeit doch vergeht. Der Januar ist rum, das neue Jahr in vollem Gange, Fasching steht vor der Tür und viele warten schon sehnsüchtig auf den Frühling. Was hat die Besucher im Januar am meisten interessiert? Google Analytics verrät, welche Beiträge am häufigsten aufgerufen wurden.

MacBook Pro 13 Retina (Mid 2014) (Bild: Benjamin Blessing).
MacBook Pro 13 Retina (Mid 2014) (Bild: Benjamin Blessing).

Interessant ist, dass einige Beiträge die ganz vorne mit dabei sind, mehr aus Jux und Tollerei geschrieben wurden. Niemals mit dem Gedanken, dass wirklich jemand Interesse an dem Thema hätte. Für den Januar sind die Top 10 auf RandomBrick.de:

  1. Das Thema Google Analytics: ilovevitaly.com, darodar.com und econom.co Referral-Spam blockieren beschäftigt wohl nicht nur mich. Die Nummer eins im Januar wurde Ende Dezember geschrieben und hat seit dem, hoffentlich, einigen Lesern geholfen den Referral-Spam aus Russland in Google Analytics zu entfernen.
  2. Der Testbericht zum Gramofon ist die Nummer zwei und wirklich empfehlenswert für alle Spotify Connect User. Die kleine Box ermöglicht die Wiedergabe von Spotify über die heimische Stereoanlage.
  3. Der Beitrag zu Leben und wohnen in England: Klischees und Vorurteile ist noch während meiner Zeit in Manchester entstanden und soll zeigen, dass viele Klischees über die Briten definitiv nicht stimmen.
  4. Für alle Mac Einsteiger ist der Artikel Die wichtigsten Tastaturkürzel unter OS X Yosemite eine Pflicht. Sobald die Tastenkürzel beherrscht werden, läuft der Arbeitsalltag unter OS X noch flüssiger.
  5. Auch der Beitrag zu Google Analytics: priceg.com Referral-Spam blockieren sorgt für reges Interesse. Interessant ist, dass die Beiträge zum Entfernen der Traffic-Spam für Traffic auf diesem Blog sorgt.
  6. Spotify Connect User die auf der Suche nach Hardware-Alternativen zum Gramofon sind, werden hier ebenfalls fündig. Die Anzahl der Hersteller, die Spotify Connect zwischenzeitlich in ihre Geräte integriert haben, steigt stetig.
  7. Der Testbericht zum MacBook Pro 13 Retina, mein neues Arbeitstier seit Anfang Dezember, wurde ebenfalls häufig gelesen. Dabei kann ich nur betonen, dass ich definitiv kein Apple Fanboy bin, aber das MacBook ein tolles Stück Hardware ist, dass die Software nahezu perfekt integriert.
  8. Jedes Mal wenn der Artikel Leben und wohnen in England: Brot und Brötchen in der Statistik auftaucht, muss ich grinsen. Irgendwie zeigt er mir, wie wichtig für Deutsche im Ausland gutes Brot ist.
  9. Die Anleitung zum CyanogenMod auf dem LG G2 installieren erfreut sich ebenfalls großer Beliebtheit. Jedem LG G2 Besitzer kann ich CyanogenMod nur ans Herz legen. Das Smartphone läuft danach deutlich besser.
  10. Fitness Tracker sind gerade das Nonplusultra für alle Fitness-Freaks. Wem 100 € zu teuer für ein Armband sind, kann sich im Testbericht zu Google Fit über die Alternative als App schlau machen.

Persönliche Meinung

Es ist schön als Blogger zu sehen, dass die geschriebenen Beiträge auf Interesse stoßen. Es geht hier nicht um Geld oder Traffic sondern die Anerkennung, dass die geleistete Arbeit jemand hilft. Hilft ein Testbericht oder Lösungsansatz einem Leser weiter, war der Blog-Post den Zeitaufwand wert.

Ein Gedanke zu „Die am meisten gelesenen Beiträge im Januar

Kommentar verfassen