Outlook und iPhone: Kalender und Kontakte synchronisieren

Microsoft Outlook 2016 zusammen mit einem Mac und iPhone zu synchronisieren, benötigt einen Workaround, damit alles problemlos funktioniert. Obwohl die Anforderung schon seit Jahren besteht, unterstützt Microsoft bis heute die offenen Standards CalDAV und CardDAV nicht.

Die Synchronisation von Daten zwischen Outlook 2016 und einem iPhone oder Mac funktioniert nicht von Haus aus.

Kalender und Kontakte zwischen iPhone und Outlook synchronisieren

Ihr könnt zwar inzwischen einen iCloud-Account in Outlook für Mac hinzufügen. Über diesen lassen sich jedoch nur E-Mails und keine Kalender oder Kontakte synchronisieren.

Eine Möglichkeit ist die Synchronisation von Kontakten und Kalendern über ein Microsoft-Konto. Dazu wird ein Microsoft-Konto in Outlook und auf dem iPhone eingerichtet. Über das Konto von Microsoft lassen sich dann E-Mails, Termine und Kontakte synchronisieren.

Wenn ihr Office 2019 als Abo-Modell nutzt, besitzt ihr schon ein Konto bei Microsoft. Ansonsten lässt sich dieses kostenlos als Standard-Microsoft-Account anlegen.

In Outlook muss beim Hinzufügen eines Kontos nur der Benutzername und das Passwort angegeben werden. Outlook kümmert sich um den Rest.

Persönliche Meinung

Da Apple das Synchronisieren über die iTunes-App entfernt hat, hilft beim Synchronisieren von iPhone und Outlook nur der Weg über ein Microsoft-Konto.

Weitere Tipps zum Smartphone von Apple findet ihr ebenfalls hier im Blog. Beispielsweise was zu tun ist, wenn der iPhone Speicher voll ist. Mit dieser Anleitung lassen sich Fotos und Videos sofort löschen.

Zudem findet ihr eine Anleitung, wie sich auf dem iPhone Safari Tabs schnell schließen lassen. Mit nur zwei Finger-Tipps lassen sich alle offenen Tabs beenden.

Bezahlen mit N26 und Apple Pay? Der Beitrag erklärt euch, wie alles funktioniert. Von der Einrichtung bis zum Bezahlen.

Benjamin Blessing

Blogger, Consultant, Reisender. In meiner Freizeit schreibe ich auf RandomBrick.de über Themen zu Technik, Finanzen und WordPress. Von aktuellen Trends bis zu Anleitungen findet ihr hier alles im Blog.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Du bezahlt noch für dein Girokonto?

Wechsele JETZT zu einem kostenlosen Girokonto inklusive Kreditkarte und spare bis zu 250 Euro pro Jahr.

Konten vergleichen!