Instagram: Wie verbessere ich den „Entdecken“-Feed

Instagram passt sich über verschiedene Algorithmen an den jeweiligen Benutzer an. Das hat Vor- und Nachteile. Man sieht beispielsweise mehr Bilder von Autos auf Instagram, wenn man entsprechenden Accounts folgt. Sucht man nach neuen Bilder über die Registerkarte „Entdecken“, werden vermehrt Autos angezeigt. Ausflüge zu Accounts und Bilder mit anderen Themen, beispielsweise Hunde, haben jedoch direkten Einfluss auf den „Entdecken“-Feed.

Denn plötzlich bekommt ihr ebenfalls mehr Bilder zu Hunde angezeigt, obwohl ihr euch vielleicht verklickt oder nur einmalig ein entsprechendes Bild sehen wolltet. Ihr könnt aber nachträglich euren „Entdecken“-Feed auf Instagram verbessern.

Instagram: Wie verbessere ich den „Entdecken“-Feed

Ihr müsst dem Instagram Algorithmus mitteilen, dass ihr zukünftig weniger Hunde sehen wollt und am besten aktiv einige Account mit Autos besuchen, die euch interessieren.

Dazu ruft ihr über den „Entdecken“-Feed ein Bild auf, dass ihr dort nicht sehen wollt. Über die Einstellungen oben rechts öffnet sich ein Menü. Hier findet ihr die Option „Weniger Beiträge wie diesen anzeigen“.

Instagram bestimmte Bilder nicht mehr zeigen
Instagram bestimmte Bilder nicht mehr zeigen (Bild: Screenshot).

Instagram speichert sich diesen Hinweis. Ihr werdet diese Option mehrmals verwenden müssen, bis die ungewünschten Themen wieder aus dem „Entdecken“-Feed verschwunden sind. Ihr könnt schrittweise euren Feed korrigieren.

Persönliche Meinung

Erfahrungsgemäß reagiert Instagram hier ähnlich wie Facebook. Mit dem Hinweis, bestimmte Themen nicht mehr sehen zu wollen, könnt ihr als Nutzer aktiv beeinflussen, welcher Bilder und Videos euch auf Instagram angezeigt werden.

Weiter Tipps findet ihr ebenfalls hier auf RandomBrick.de. Beispielsweise einen ausführlichen Post zur IT-Sicherheit für Privatnutzer. Ist euer Computer sicher? Legt ihr regelmäßig ein Backup eurer wichtigen Daten an? Sind eure Passwörter sicher? Ist ein öffentliches WLAN sicher? Dieser Beitrag hilft euch bei diesen Fragen.

Von Smartphones kennen wir Benachrichtigungen. Seit einiger Zeit findet sich diese Option auch in Browsern. Webseiten fragen, ob sie uns mit Push-Benachrichtigungen über Neuigkeiten informieren dürfen. Wie sich Webseiten-Benachrichtigungen für Chrome und Firefox ausschalten lassen, erklärt der verlinkte Beitrag.

Ihr verkauft ein altes Android-Smartphone? Dann lest vorher die Anleitung zum sicheren Löschen von Android-Smartphones. Damit stellt ihr sicher, dass sich keine ungewünschten Informationen wiederherstellen lassen.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.