Ist Handy Spionage illegal?

Ist Handy Überwachung legal oder illegal? Darf man das Handy der Freundin ausspionieren und die Nachrichten der Ehefrau mitlesen? Dieser Beitrag blickt auf die jeweiligen Aspekte und diskutiert den Einsatz entsprechender Apps.

Hinweis: Dieser Beitrag ist keine Rechtsberatung und dient vorrangig zur Unterhaltung. RandomBrick.de oder der Autor übernehmen keine Haftung bei rechtswidrigem Verhalten der Nutzer.

Ist Handy Spionage erlaubt?

Der Einsatz von Handy Spionage Apps wurde hier im Blog schon öfters diskutiert. Es gibt zahlreiche Anbieter und Apps die Nachrichten mitlesen oder sogar ein ganzes Handy überwachen. Dabei stellt sich vor dem Einsatz die Frage: Ist Handy Spionage illegal oder erlaubt?

Handy Spionage kann strafbar sein

Filme machen es uns vor: Ein gut aussehender Agent überwacht private Anrufe oder spioniert wichtige Informationen über das Smartphone aus. Ist das so einfach möglich? Lässt sich ein iPhone hacken? Welche Technik wird für die Handy Spionage benötigt und ist die Überwachung überhaupt legal?

Dabei muss man klar unterscheiden. Technisch ist heute viel machbar. Legal ist es deshalb nicht unbedingt. Die Antwort zu dieser Frage hängt sehr oft von der Zielperson und den jeweiligen Gesetzen im jeweiligen Land ab.

Der leichtfertige Einsatz einer App zur Überwachung von Handys kann den Anwender dabei schnell in Schwierigkeiten bringen. Nachfolgend soll etwas Licht ins Dunkle gebracht werden.

Achtung vor der Werbung

Bei der Werbung für Handy Spionage Apps muss man zwischen drei Anbieter unterscheiden:

  1. Anbieter, die einen Dienst für genau das bewerben, wozu er legal nutzbar ist.
  2. Anbieter, die einen Dienst für genau das bewerben, wozu der Nutzer einen Service benötigt, auch wenn der Einsatz illegal ist.
  3. Anbieter, die einen kostenlosen Dienst versprechen, um den Nutzer selbst zu hacken.

Doch woran erkennt man den Unterschied? Alle Dienste, die ein kostenloses Hacken von E-Mails, Facebook, WhatsApp oder Handys anbieten, sind Fallen. Das Ziel ist der Nutzer selbst. Diese Dienste sind in der Regel Betrug und man sollte sich davon fern halten.

Illegale Handy Spionage

Zu den illegalen Werbeversprechen gehören Dienste, die auf die Eifersucht der Nutzer abzielen. Dienste, die den betrügerischen Ehemann aufdecken wollen oder euch helfen wollen, ob die Freundin euch treu ist, sind nicht legal.

Handy Überwachung ist nur legal, wenn die überwachte Person von der Installation Kenntnis nimmt und der Installation von Spionage Software auf dem Handy, Computer oder Tablet zustimmt.

Doch die Werbeversprechen verstecken das in den langen und unübersichtlichen AGB oder einem Haftungsausschluss. Wer diesen nicht liest und die App für die Handy Überwachung des Ehepartners einsetzt, macht sich strafbar. Dabei spielt es keine Rolle, wie dringend ihr an den Chat-Nachrichten interessiert seid und WhatsApp hacken wollt.

Durch den Einsatz von Handy Spionage Software ohne Zustimmung des Handynutzers, wird das Recht auf Datenschutz und das Recht auf Wahrung der Privatsphäre verletzt. Wird die Spionage App entdeckt, kann das zu Unterlassungs- und Schadenersatzforderungen führen.

Ausspionieren von Daten ist illegal

Auch das ausspionieren und überwachen von privaten Daten ist illegal. Dazu zählen beispielsweise Fotos, Chats, Anrufe, Videos sowie E-Mails und vieles mehr. Tools zur WhatsApp Spionage zeichnen aber genau solche Informationen auf und stellen diese dem „Spion“ zur Verfügung.

Weiß die ausspionierte Person von der Überwachung nichts, ist die Handy Überwachung illegal und der Anwender macht sich strafbar.

Handy Ortung

Da viele von uns das Handy nicht mehr aus der Handy legen, ist das Smartphone dazu geeignet, ein Bewegungsprofil über GPS aufzuzeichnen.

Mit einer entsprechenden App lässt sich ein Handy auch aus der Ferne orten. Ganz bequem von zu Hause kann der Standort der Person überwacht werden. Ohne Zustimmung des Handynutzers ist das verboten und strafbar.

Handy Spionage legal, Handy Spionage strafbar
Ist Handy Spionage strafbar? (Bild: pexels.com).

Gesprächsaufzeichnung

Einige Apps greifen so tief in das Telefon ein, dass nach der Installation die Aufzeichnung von Gesprächen möglich ist. Jedes Gespräch lässt sich nachträglich mithören. Das Aufzeichnen von Anrufen auf dem Telefon ist grundsätzlich nicht erlaubt, wenn weder der Nutzer noch der Anrufer darüber Bescheid wissen.

Staatliche Überwachung

Der Überwachung durch den Staat sind weniger Grenzen gesetzt im Vergleich zur Spionage durch Privatpersonen. Behörden haben weit aus mehr Befugnisse.

Zum Schutz der Privatsphäre wurden zwar Anstrengungen unternommen um die staatliche Überwachung einzuschränken und beispielsweise Daten nicht einfach vor Vorrat zu speichern. Jedoch ist die Überwachung durch eine Regierung innerhalb des Landes nicht mit der durch Privatpersonen gleichzusetzen.

Wenn Spionage legal ist

Die Abschnitte oben machen sehr deutlich, in welchen Fällen es illegal ist, ein Telefon zu überwachen. Doch wann ist die Handy Spionage legal und nicht strafbar?

Überwachung von Kindern

Eine rechtliche Grauzone sind Apps zur Kinder Überwachung. Solange der Nachwuchs noch nicht volljährig ist, stehen Eltern gewissen Rechte innerhalb der Fürsorgepflichten zu. Zudem darf das Handy nicht dem Kind gehören, sondern muss der Person gehören, die die Überwachungssoftware installieren möchte.

Die Überwachung der Kinder kann die Familienbeziehung deutlich strapazieren und langfristig für mehr Probleme als Lösungen sorgen.

Je nach Land und Alter muss die Überwachung schon vor der Volljährigkeit des Kindes enden.

Überwachung von Mitarbeiter

Die Überwachung von Mitarbeiter ist nur in sehr engem Rahmen zulässig. Grundsätzlich muss der Mitarbeiter über die Überwachung ausdrücklich informiert werden.

Handy Spionage und Überwachung ist strafbar

Handy Spionage ist nur in einem sehr eng abgesteckten Feld legal. Viele Anbieter von Spyware und Überwachungssoftware versprechen unentdeckt zu bleiben, das ändert jedoch nichts an der Strafbarkeit der Sache.

Handy Spionage strafbar
Handy Spionage ist illegal und strafbar (Bild: pixabay.com).

Das Überwachen von Smartphones ist dabei grundsätzlich moralisch falsch. Wer das Handy der Freundin überwachen möchte oder die Nachrichten vom Ehemann mitlesen will, muss sich grundlegende Gedanken über die Beziehung machen.

Gibt es überhaupt einen Anlass für die Überwachung oder besteht hier eine übertriebene Eifersucht?

Spionage auf dem Handy erkennen

Wie sich Spyware auf dem iPhone erkennen lässt, kommt auf die verwendetet Überwachungssoftware an. In der Regel verbraucht das iPhone plötzlich deutlich mehr Strom und der Akku hält nicht mehr so lange wie früher.

Oft steigt auch das verbrauchte Datenvolumen deutlich an, da die Spyware die Daten auf dem Handy permanent an einen Server überträgt.

Dein Handy wurde gehackt? Dann gibt es mehrere Schritte wie die die Spionage App von deinem Handy wieder entfernen kannst. Bei sehr aggressiven Apps hilft leider oft nur noch ein Factory Reset.

Benjamin Blessing

Blogger, Consultant, Reisender. In meiner Freizeit schreibe ich auf RandomBrick.de über Themen zu Technik, Finanzen und WordPress. Von aktuellen Trends bis zu Anleitungen findet ihr hier alles im Blog.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Du bezahlt noch für dein Girokonto?

Wechsele JETZT zu einem kostenlosen Girokonto inklusive Kreditkarte und spare bis zu 250 Euro pro Jahr.

Konten vergleichen!