Preisvergleich beim digitalen Spielekauf im Internet

Spiele für Computer aber auch Konsolen werden seit einigen Jahren verstärkt online vertrieben. Vorreiter beim Vertrieb von Spielelizenzen war mit Sicherheit Steam von Valve. Zwischenzeitlich kann bei vielen Onlineshops die Lizenz und der Download anstatt die physische Kopie eines Computerspiels erworben werden. Damit der Benutzer den besten Preis erhält, gibt es Plattformen, die die Preise einzelner Onlineshops vergleichen und dem Kunden das beste Angebot heraussuchen. 

Was beim Kauf von digitalen Spielen zu beachten ist und wie der Käufer an den günstigsten Preis kommt, wird nachfolgend erklärt inklusive der Vorstellung einiger Spielekeys Preisvergleichsseiten. Bei Produkten die unabhängig vom Verkäufer sind, spielt der Preis eine wichtige Rolle. Das gekaufte Spiel verbessert oder verschlechtert sich durch den Preis nicht. Support gibt es in der Regel auch keinen vom Onlineshop also sind das keine Kriterien, die beim Kauf berücksichtigt werden müssen. Wichtig beim Kauf ist, ob die Lizenz sich beispielsweise in eine der großen Datenbanken wie Steam oder Origin einbinden lässt.

Unterschied: Onlineshop und Vertriebsplatform

Steam, vom Hersteller Valve, ist nicht nur ein Onlineshop sondern auch eine Vertriebsplatform in der Benutzer ihre gekauften Lizenzen hinterlegen und dadurch das Spiel jederzeit herunterladen können. Über Steam werden Spiele nicht nur vertrieben sondern auch gewartet, das heißt vom Hersteller mit Patches und Updates versorgt sowie die Rechte am Spiel überwacht. Auch dient Steam der Kommunikation zwischen den Spielern. Eine ähnliche Funktion hat Origin von EA und Uplay von Ubisoft. Eine lokale Speicherung beim Benutzer erfolgt nur, wenn das Spiel installiert und gespielt wird. Steam, Origin und Uplay sind nicht nur Onlineshops sondern auch Datenbanken, in denen extern gekaufte Lizenzen gespeichert und verwaltet werden. Dabei kann nicht jede Spielelizenz in jeder Datenbank gespeichert werden. Einige Hersteller wünschen nur die Nutzung ihrer eigenen Systeme.

Zusätzlich gibt es reine Onlineshops, die lediglich die Lizenzen vertreiben, welche anschließend in die oben genannten Vertriebsplatformen eingegliedert werden können. Dabei bieten einige Onlineshops selbst eine Datenbank für die gekauften Spielen mit entsprechenden Download-Möglichkeiten an. Oft geht es hier um Indie-Spiele oder alte Klassiker und weniger um neue Highend-Titel.

Egal was letztendlich gekauft werden soll, als Kunde sollte man sich vorher ein Bild vom Preis machen. Das heißt, wer bietet den günstigsten Preis (und ist dabei auch noch ausreichend seriös). Dafür gibt es Preissuchmaschinen, die Produkte nach Preis und Verkäufer sortiert ausgibt.

Preisvergleich beim digitalen Spielekauf im Internet

Ist das Angebot zum Wochenende wirklich so gut wie die der Onlineshop verspricht oder gibt es den Titel sogar irgendwo günstiger. Bei der großen Anzahl an nationalen und internationalen Einkaufsmöglichkeiten ist nicht alles Gold was glänzt. Also erst Preise vergleichen und dann zuschlagen und dabei im Hinterkopf behalten, wer in Fremdwährung einkauft, muss gegebenenfalls bei seiner Bank Umrechnungsgebühren zahlen.

gamekeyfinder.de

Die Webseite im klassischen Retro-Style ist auf deutsch und durchsucht auch viele internationale Onlineshops. Diese können auf gamekeyfinder.de von den Benutzern bewertet und mit Kommentaren versehen werden. Das Suchergebnis ist im Preis aufsteigend sortiert und listet Informationen zu den Bezahlmöglichkeiten auf der jeweiligen Webseite auf.

Die Webseite von gamekeyfinder.de kommt im Tron-Look Design (Bild: Screenshot gamekeyfinder.de).
Die Webseite von gamekeyfinder.de kommt im Tron-Look Design (Bild: Screenshot gamekeyfinder.de).

dlcompare.de

Dlcompare.de sieht wie ein gewöhnlicher Onlineshop aus und bietet zusätzlich zur Preissuche auch Listen zu Top ClicksNeuerscheinungen und bald erhältlich an. Der geneigte Käufer kann sich somit auf dlcompare.de inspirieren lassen. Suchergebnisse sind im Preis aufsteigend, zeigen Informationen zum Spielekey (Steam, Region Free) und dem unterstützten Betriebssystem sowie Benutzerbewertungen zum jeweiligen Onlineshop.

Auf dlcompare.de sind bekannte Features wie in einem Onlineshop zu finden (Bild: Screenshop dlcompare.de).
Auf dlcompare.de sind bekannte Features wie in einem Onlineshop zu finden (Bild: Screenshop dlcompare.de).

kinguin.com.de

Kinguin.com.de kommt aus Hong Kong, besitzt aber eine vollständig deutsche Webpräsenz. Die Ergebnisse werden im Preis aufsteigend angezeigt mit Bewertungen zum Onlineshop und Informationen zum Region Lock. Kinguin.com.de zeigt erst Suchergebnisse von Webshops die von Kinguin empfohlen werden und nicht zwingend günstiger sein müssen. Erst anschließend werden die eigentlichen Suchergebnisse angezeigt. Hier ist nicht ersichtlich, wieso diese Onlineshops empfohlen werden und weshalb der Kunde einen höheren Preis zahlen sollte.

Mit Sitz in Hong Kong besitzt kinguin.com.de eine vollständig deutsche Webpräsenz (Bild: Screenshot kinguin.com.de).
Mit Sitz in Hong Kong besitzt kinguin.com.de eine vollständig deutsche Webpräsenz (Bild: Screenshot kinguin.com.de).

isthereanydeal.com

Isthereanydeal.com kommt ebenfalls im Retro-Design. Die Webseite ist nur auf Englisch verfügbar, dürfte sich aber mit Schulenglisch problemlos nutzen lassen. Zusätzlich zur Suche gibt es auch eine Liste mit aktuell laufenden Deals und Angeboten auf verschiedenen internationalen Webseiten. Die Preise sind aufsteigend sortiert, weitere Informationen zu den Onlineshops findet man aber nicht. Keine Bewertungen, keine Kommentare.

Isthereanydeal.com zeigt außer dem Preis keine weiteren Informationen zum Onlineshop (Bild: Screenshot isthereanydeal.com).
Isthereanydeal.com zeigt außer dem Preis keine weiteren Informationen zum Onlineshop (Bild: Screenshot isthereanydeal.com).

keyforsteam.de

Auch wenn die Webseite keyforsteam.de heißt, werden Spiele für andere Platformen wie Uplay ebenfalls angezeigt. Zusätzlich zum Preisvergleich sind zudem Listen zu unterschiedlichen Genres oder Kundenbeliebtheit verfügbar. Die Preise werden aufsteigend angezeigt und zeigen Bewertungen zum Onlineshop sowie Region Lock. Wird ein Gutscheincode benötigt, wird dieser in den Suchergebnissen eingeblendet.

Keyforsteam.de sucht nicht ausschließlich nach Spiele für Steam (Bild: Screenshot keyforsteam.de).
Keyforsteam.de sucht nicht ausschließlich nach Spiele für Steam (Bild: Screenshot keyforsteam.de).

Region Lock beachten

Onlineshops aus unterschiedlichen Ländern bieten das gleiche Spiel länderübergreifend zu unterschiedlichen Preisen an. Das kann zwei Gründe haben. Erstens, der Onlineshops verzichtet zugunsten von mehr Verkäufe auf seine Marge oder zweitens, der Onlineshop ist in einem Land in dem die durchschnittliche Kaufkraft des Kunden geringer ist als in anderen Ländern. So können Spiele aus Südamerika oder Russland deutlich günstiger als aus Europa oder Amerika sein.

Damit die Verkäufe in Europa nicht einbrechen, haben viele dieser Spielekeys einen Region Lock, wodurch sich diese Keys nicht in Europa aktivieren lassen sollen. Geregelt wird das über die IP des Käufers beim Aktivieren über Steam, Origin oder Uplay.

Das lässt sich teilweise umgehen, in dem zum Aktivieren über einen VPN die IP des entsprechenden Landes verwendet wird. Sobald das Spiel einmal im Steam-Account aktiviert wurde, kann es später auch mit der heimischen IP jederzeit beliebig oft installiert und gespielt werden. Der Trick funktioniert bei den meisten, aber nicht allen, Spielekeys. Diese Problematik sollte vor dem Kauf geklärt werden um spätere Enttäuschung zu vermeiden.

Persönliche Meinung

Der Preisvergleich über mehrere Preisvergleichsseiten lohnt sich. Nicht jede Preisvergleichsseite listet alle Onlineshops für Spielekey und somit kann es sein, dass das günstigste Angebot nicht angezeigt wird. Also haltet die Augen offen. Bezahlt wird in der Regel mit Kreditkarte oder PayPal, insbesondere bei ausländischen Onlineshops. Zudem ist es wichtig, vor dem Kauf die Bewertungen zu lesen. Denn auch hier tummeln sich schwarze Schafe, die bei der Abwicklung öfters negativ auffallen. Vor dem Kauf von Spiele über Steam, GOG.com, Humble Bundle oder sonstigen günstigen Angeboten sollte deshalb ein Preisvergleich vorgenommen werden. Wie beim Preisvergleich bei gebrauchter Hardware muss auch bei Software vor dem Kauf verglichen werden, ob der angepriesene Deal wirklich ein Schnäppchen ist. Wird über PayPal in ausländischer Währung gezahlt, lege ich jedem den Artikel zu PayPals Währungsumrechner umgehen ans Herz.