macOS: Sprachmemos auf dem Mac als Audiodatei speichern

Wie lassen sich aus der macOS App Sprachmemos Aufnahmen in einen Ordner kopieren? Wo werden die Sprachmemos auf dem Mac gespeichert? Wenn du den Speicherort hast, lassen sich Sprachmemos auf dem Mac leichter weiterleiten.

Die Apple App Sprechmemo kann über das Teilen-Menü unter macOS 10.14 eine Aufnahme ganz einfach mit anderen Apps wie Mail oder Notizen teilen. Wie bekommt man die Aufnahme auf den Desktop um diese beispielsweise aus dem Browser via GoogleMail zu teilen?

macOS: Sprachmemos auf dem Mac als Audiodatei speichern

Die Sprachmemos App bietet selbst keinen Befehl oder Option zum Exportieren von Aufnahmen an. Aufnahmen aus der Sprachmemos App lassen sich aber ganz einfach via Drag & Drop in ein beliebiges Finder-Fenster ziehen. Auch das Ziehen auf den Mac-Desktop ist möglich.

Apple Sprachmemos Dateien exportieren
Apple Sprachmemos Dateien exportieren (Bild: Screenshot).

Durch das Drag & Drop wird am Ziel-Ordner eine .m4a Datei mit dem Namen der Sprachmemos Aufnahme erstellt. Leider funktioniert der Drag & Drop nicht für mehrere Dateien zum gleichzeitigen Export.

Speicherort von Sprachmemos

Die Sprachmemos App legt Aufnahmen in folgendem Ordner ab:

~/Library/Application Support/com.apple.voicememos/Recordings

Die Aufnahmen lassen sich in diesem Ordner nur über das Aufnahmedatum im Dateinamen erkennen. Der selbst vergebene Name der Aufzeichnung wird nur in der Sprachmemos App, aber nicht im Speicherordner angezeigt.

Die gespeicherten Dateien sollten aus dem Speicherordner von Sprachmemos nicht gelöscht werden. Ansonsten findet die App die Aufzeichnungen nicht mehr.

Persönliche Meinung

Sprachmemos von Apple ist eine rudimentäre aber funktionale App. Einige Funktionen fehlen. Dafür lassen sich Aufzeichnungen via Drag & Drop ganz einfach kopieren.

Weitere Tipps zum Betriebssystem von Apple findest du ebenfalls hier im Blog. Beispielsweise was du tun kannst, wenn auf dem Mac der beidseitige Druck nicht mehr funktioniert. Bei einigen alten Drucken kann das an den Treibern liegen.

Zudem kannst du nachlesen, wie sich auf dem Mac mehrere PDFs durchsuchen und drucken lassen. Die Funktion wurde durch das aktuelle Update aus macOS leider entfernt. Ein Workaround hilft jedoch dabei.

Wie lassen sich auf dem Mac nicht löschbare Dateien löschen? Apple hat hier ein Sicherheitssystem eingebaut, das sich an manchen Stellen umgehen lässt. Seid aber vorsichtig dabei.

Benjamin Blessing

Blogger, Consultant, Reisender. In meiner Freizeit schreibe ich auf RandomBrick.de über Themen zu Technik, Finanzen und WordPress. Von aktuellen Trends bis zu Anleitungen findet ihr hier alles im Blog.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Du bezahlt noch für dein Girokonto?

Wechsele JETZT zu einem kostenlosen Girokonto inklusive Kreditkarte und spare bis zu 250 Euro pro Jahr.

Konten vergleichen!