macOS: Benutzer auf dem Mac löschen

Ihr wollt einen Benutzer von eurem Mac löschen? Wie sich ein überflüssiger Benutzer unter macOS löschen lässt, lest ihr hier im Beitrag. Auch ein Backup des zu löschenden Nutzers lässt sich erstellen.

Wird ein Benutzer unter macOS nicht mehr benötigt, macht es durchaus Sinn ungenutzte Accounts aus Sicherheitsgründe zu löschen.

Benutzer unter macOS löschen

1. Öffnet die Systemeinstellungen. Die findet ihr entweder über das Apfel-Symbol oben links oder über die Spotlight-Suche mit dem macOS Tastenkürzel CMD + Leertaste.

macOS Systemeinstellungen öffnen
Unter macOS die Systemeinstellungen öffnen (Bild: Screenshot).

2. In den Systemeinstellungen müsst ihr das Menü zu Benutzer & Gruppen öffnen.

macOS Systemeinstellungen
In den macOS Systemeinstellungen Benutzer & Gruppen auswählen (Bild: Screenshot).

3. Die Benutzer & Gruppen müsst ihr über das Schloss entsperren.

Benutzer & Gruppen auf dem Mac entsperren
Benutzer & Gruppen auf dem Mac entsperren (Bild: Screenshot).

4. Euch wird ein Popup angezeigt. Dort müsst ihr das Admin-Passwort eingeben und über Schutz aufheben bestätigen.

macOS Benutzer und Gruppen bearbeiten
Benutzer & Gruppen bearbeiten (Bild: Screenshot).

5. Wählt auf der linken Seite den zu löschenden Benutzer aus. Ist der richtige Benutzer markiert, klickt ihr unten auf das Minus-Zeichen.

Den Mac Benutzer auswählen und löschen
Den Mac Benutzer auswählen und löschen (Bild: Screenshot).

6. In einem Popup werdet ihr gefragt, was mit den Benutzerdaten passieren soll. Werden keine Daten des Benutzers mehr benötigt, wählt ihr Benutzerordner löschen aus.

macOS Benutzer entfernen
Benutzer endgültig löschen oder Backup erstellen (Bild: Screenshot).

Anschließend könnt ihr das Fenster zu Benutzer & Gruppen schließen. Der Benutzer existiert jetzt nicht mehr unter macOS.

Persönliche Meinung

Wird ein Mac von mehreren Personen genutzt, ist es durchaus sinnvoll, überflüssige Benutzer von Mac zu löschen. Das verbessert die Sicherheit unter macOS und sorgt für Ordnung beim Login.

Weitere Tipps und Tricks zum Betriebssystem von Apple findet ihr ebenfalls hier im Blog. Beispielsweise wie sich System Updates unter macOS Mojave konfigurieren lassen. Durch das letzte Update hat Apple die Option unter macOS verschoben.

Zudem findet ihr eine Anleitung, wie sich die Mac Seriennummer unter macOS anzeigen lässt. Im Reparaturfall oder wenn der Mac verkauft werden soll, ist diese sehr hilfreich.

Auch wie sich die macOS Autokorrektur ausschalten lässt, findet ihr als Schritt für Schritt Anleitung hier im Blog. Diese kann in Pages oder anderen Programmen auch zu peinlichen Korrekturen führen.

Benjamin Blessing

Blogger, Consultant, Reisender. In meiner Freizeit schreibe ich auf RandomBrick.de über Themen zu Technik, Finanzen und WordPress. Von aktuellen Trends bis zu Anleitungen findet ihr hier alles im Blog.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Du bezahlt noch für dein Girokonto?

Wechsele JETZT zu einem kostenlosen Girokonto inklusive Kreditkarte und spare bis zu 250 Euro pro Jahr.

Konten vergleichen!