Laptop gebraucht kaufen: 5 Tipps für den Kauf

5 Tipps, die beim Kauf eines gebrauchten Laptops zu beachten sind. Der Kauf von gebrauchter Hardware kann dir bares Geld sparen. Ein gebrauchter Laptops kann eine kluge Möglichkeit sein, ein wenig Geld zu sparen und trotzdem etwas Großartiges zu bekommen. Aber Sie sollten wissen, worauf Sie achten müssen.

Der Aufstieg von Online-Auktionsseiten wie eBay oder persönlichen Kauf- und Verkaufsseiten wie eBay Kleinanzeigen machte es wirklich einfach, den alten Laptop zu verkaufen, um etwas Geld für einen neuen Laptop zu verdienen.

Laptop gebraucht kaufen: 5 Tipps für den Kauf

Es ist ebenso einfach, einen gebrauchten Laptop selbst zu kaufen, um etwas Geld zu sparen und trotzdem ein Qualitätsprodukt zu erhalten. Solange du weist, wonach du suchen musst, kannst du leicht ein gutes Schnäppchen finden.

Kaufe von seriösen Quellen

Es gibt immer ein Risiko, wenn du ein gebrauchtes Produkt kaufst. Aber das Risiko lässt sich reduzieren. Plattformen wie eBay und Amazon bieten oft einen Käuferschutz. Zudem finden sich auch professionelle Händler. Hier erhalten Kunden mindestens eine 1-jährige gesetzliche Gewährleistung.

Beim Kauf von Einzelpersonen sind die Preise oft etwas günstiger. Dafür gibt es keine Gewährleistung oder Garantie.

Kauf von Privat: Abholung in Person

Wenn du online ein gebrauchtes Smartphone oder Laptop gefunden hast, der von einer Privatperson verkauft wird, verabrede dich zur Übergabe und Bezahlung an einem neutralen, öffentlichen Ort. Beispielsweise ein Café oder ähnliches.

Vor der Bezahlung solltest du auf jeden Fall die gebrauchte Hardware inspizieren. Ist alles wie online versprochen? Funktioniert das Smartphone? Ist das Display in Ordnung? Keine ungenannten Kratzer? Wenn du zufrieden bist, kannst du das Geld übergeben.

Überprüfe die Hardware und Software

Egal ob du von Privat kaufst oder von einem Händler liefern lässt, überprüfe gründliche die Hardware und Software. Folgende Punkte solltest du überprüfen:

  • Ist das Betriebssystem aktiviert und eine echte Kopie?
  • Ist der Laptop / Smartphone / Tablet merklich beschädigt?
  • Teste alle Anschlüsse und alle optischen Laufwerke: funktioniert alles?
  • Teste die Tastatur und das Trackpad, stelle sicher, dass der Tastenweg durchgehend gleichmäßig ist, dass keine Tasten gebrochen sind und dass sich das Trackpad so verhält, wie du es erwartest
  • Starte die Webcam, stelle sicher, dass sie mit etwas wie der Windows-Kamera-Anwendung funktioniert
  • Spiele etwas Audio ab, um die Lautsprecher zu überprüfen
  • Untersuche das Display auf tote Pixel oder starke Streifen
  • Vergewissere dich, dass WLAN und LAN funktionieren

Wenn du mit dem Zustand nicht zufrieden bist, kaufe das gebrauchte Gerät nicht. Wenn du Fehler findest, die nicht genannt waren dich aber nicht stören, verhandle den Preis. Oft ist ein Rabatt möglich.

Vergleiche den Preis gegenüber neuer Hardware

Ist ein gebrauchter Laptop immer günstiger als ein neues Notebook? Gerade bei ganz neuen Modellen kann es sein, dass Neuware stark im Preis reduziert wird, sobald ein Nachfolgemodell erscheint. Teilweise gibt es auch aktuelle Sonderangebote. Dann bekommst du Neuware zum Preis von gebrauchter Hardware.

Sollte die Ersparnis bei gebrauchter Hardware nicht gravierend sein, lohnt sich teilweise der Kauf von Neuware. Hier bekommst du immerhin 24 Monate Gewährleistung. Einige Hersteller bieten zudem eine separate Garantie an.

Wenn es zu gut scheint um wahr zu sein, stimmt etwas nicht!

Du findest ein gebrauchtes iPad deutlich günstiger als alle anderen auf eBay? Eine Privatperson verkauf ein Surface Book viel günstiger auf eBay Kleinanzeigen als andere? Das alles wirkt wie ein gigantisches Schnäppchen?

Aber das ist zu schön, um wahr zu sein. Eine der grundlegenden Regeln beim Kauf gebrauchter Hardware ist: Scheint das Angebot zu gut, dann handelt es sich sehr wahrscheinlich um Betrug.

Benjamin Blessing

Blogger, Consultant, Reisender. In meiner Freizeit schreibe ich auf RandomBrick.de über Themen zu Technik, Finanzen und WordPress. Von aktuellen Trends bis zu Anleitungen findet ihr hier alles im Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.