Excel: Tastenkürzel in der Übersicht

Excel ist bei den Profis noch immer das ungeschlagene Tool für die Tabellenkalkulation. Die Alternative von Google ist zwischenzeitlich sehr gut geworden und Google Tabellen kann auch Macros, aber Excel bleibt weiterhin ungeschlagen. Power-User schwören bei der Nutzung auf Shortcuts. Diese ersparen viel Zeit bei der Bedienung.

Der ständige Wechsel zwischen Maus und Tastatur zur Eingabe von Daten kostet Zeit. Tastenkürzel für Excel helfen beim Zeit zu sparen. Mit den richtigen Befehlen navigiert ihr euch schnell und zielstrebig selbst durch große Tabellen.

Excel: Tastenkürzel in der Übersicht

Einfaches Beispiel: Ihr könnt mit der Maus über das Register den Formel-Assistenten auswählen und diesen per Klick öffnen. Oder ihr öffnet den Formel-Assistenten mit dem Excel-Shortcut Umschalttaste+F3.

In den Tabellen unten finden sich einige wichtige Tastenkombination für Excel 2016 unter Windows. Auch wenn viele der Tastenkürzel für ältere Versionen von Excel gelten, liegt der Fokus in diesem Beitrag auf die neuste Version von Microsoft.

Die Tastenkürzel für Excel sind auf die deutsche Tastaturbelegung ausgerichtet. Zeichen, wie das Ausrufezeichen „!“, die selbst nur mit gedrückter Umschalttaste erreichbar sind, werden nicht mit der Umschalttaste in den Tabellen angezeigt.

Die Kombination Strg+! entspricht der Tastenkombination Strg+Umschalt+1, der Shortcut Strg+$ entspricht Strg+Umschalt+4.

Excel-Tastenkürzel: Navigieren
TastenAktion
F5Dialog „Gehe zu“ öffnen
Strg+Endezur letzten benutzten Zelle gehen
Strg+Pfeil abletzte Zelle der Spalte aktivieren; in Kombination mit Umschalttaste Zellen markieren
Strg+Pfeil auferste Zelle der Spalte aktivieren; mit Umschalttaste Zellen markieren
Strg+Pfeil linkserste Zelle der Zeile aktivieren; mit Umschalttaste Zellen markieren
Strg+Pfeil rechtsletzte Zelle der Zeile aktivieren; mit Umschalttaste Zellen markieren
Strg+Pos1zur ersten benutzten Zelle gehen

 

Excel-Tastenkürzel: Formatieren
TastenAktion
Alt+ApostrophDialog „Formatvorlage“ öffnen
Strg+_Außenrahmen um markierte Zelle oder markierten Zellbereich zeichnen
Strg+>Außenrahmen um Zelle oder markierrten Zellbereich löschen
Strg+2fett
Strg+3kursiv
Strg+4unterstreichen
Strg+5durchstreichen
Strg+Umschalt+Uunterstreichen

 

Excel-Tastenkürzel: Editieren
TastenAktion
Alt+EingabeZeilenumbruch in Zelle einfügen
F4wiederherstellen oder wiederholen
Strg+–Spalte oder Zeile löschen
Strg+(Spalte einblenden
Strg+)Zeile einblenden
Strg+.Datum einfügen
Strg+/aktuelle Matrix markieren
Strg+:Uhrzeit einfügen
Strg+;Inhalt der Zelle drüber einfügen
Strg+,Formel der Zelle drüber einfügen
Strg++Spalte oder Zeile einfügen
Strg+0Spalte ausblenden
Strg+1selektierte Zellen formatieren
Strg+8Spalte ausblenden
Strg+9Zeile ausblenden
Strg+Aalle Zellen selektieren
Strg+Cin Zwischenablage kopieren
Strg+Fsuchen
Strg+F1Menüband aus- und einblenden
Strg+Hsuchen und ersetzen
Strg+KLink einfügen
Strg+LTabelle aus markiertem Bereich erzeugen
Strg+Leertasteganze Spalte selektieren
Strg+Ralle Inhalte löschen
Strg+Umschalt+EndeSpalte bis zum Ende selektieren
Strg+Umschalt+OZellen mit Kommentaren editieren
Strg+Umschalt+Pos1Spalte bis zum Anfang selektieren
Strg+Vaus Zwischenablage einfügen
Strg+Xin Zwischenablage ausschneiden
Strg+Ywiederherstellen/wiederholen
Strg+Zrückgängig
Umschalt+F2Kommentar einfügen
Umschalt+F2Kommentar bearbeiten
Umschalt+Leertasteganze Zeile markieren

 

Excel-Tastenkürzel: Tabellenblätter
TastenAktion
F11neues Diagrammblatt einfügen
Strg+Bild abzum vorherigen Arbeitsblatt wechseln
Strg+Bild aufzum nächsten Arbeitsblatt wechseln
Umschalt+F11neues Tabellenblatt einfügen

 

Excel-Tastenkürzel: Zahlen, Formeln, Funktionen
TastenAktion
F2Modus zum Bearbeiten von Formeln
F3Formelname einfügen
F4relative Zellbezüge in absolute umwandeln
F9alle Tabellenblätter berechnen
F9Formel im Eingabebereich auswerten, wenn ein Teil der Formel markiert ist
Strg+!Zahlenformat „Tausendertrennzeichen, 2 Dezimalstellen mit Vorzeichen“ zuweisen
Strg+#Formelüberwachung starten
Strg+$Zahlenformat „Währung mit 2 Nachkommastellen“ zuweisen
Strg+%Zahlenformat „Prozent ohne Dezimalstellen“ zuweisen
Strg+&Zahlenformat „Standard“ zuweisen
Strg+”Zahlenformat „Wissenschaft mit 2 Nachkommastellen“ zuweisen
Strg+§Zahlenformat „01. Jan 00“ zuweisen
Strg+F3Namen zuweisen
Umschalt+F3Dialog „Funktion einfügen“ öffnen
Umschalt+F9aktives Tabellenblatt berechnen

Die Tabellen listen bei Weitem nicht alle Tastenkürzel für Excel auf. Wenn ihr noch eine Power-Tastenkombination kennt, die unbedingt hier mit aufgenommen werden muss, dann lasst es mich wissen.

Persönliche Meinung

Auch wenn Touch-Bildschirme der dominierende Faktor bei der Bedienung von Smartphones und Tablets werden, geht doch nichts über einige starke Tastenkürzel. Weitere findet ihr im Beitrag zu den Windows 10 Tastenkombinationen.

Und für Mac-Nutzer findet sich ebenfalls eine List mit macOS Tastenkombinationen. Auch hier gibt es Shortcuts, die euch das Leben einfacher machen.

Benjamin Blessing

Blogger, Consultant, Reisender. In meiner Freizeit schreibe ich auf RandomBrick.de über Themen zu Technik, Finanzen und WordPress. Von aktuellen Trends bis zu Anleitungen findet ihr hier alles im Blog.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.