Xiaomi Mi A1: Erhält LineageOS 16 auf Basis von Android Pie

Auch das beliebte Xiaomi Mi A1 erhält Unterstützung für LineageOS 16 auf Basis von Android Pie. LineageOS, das sich aus dem CyanogenMod Projekt entwickelt hat, gehört zu den bekanntesten Custom-ROMs. Es wurde kürzlich auf die Version Android 9 Pie aktualisiert und unterstützt eine lange Liste an Smartphones von vielen Herstellern.

Zwischenzeitlich werden Smartphones von Google, OnePlus, Huawei, Motorola, Samsung, Xiaomi und weitere mti LineageOS versorgt. Entwickler arbeiten unermüdlich daran, den offiziellen LineageOS 16-Support auf weitere Geräte zu bringen. Neu in der Liste ist das Xiaomi Mi A1. Xiaomis erstes Android One Smartphone.

Xiaomi Mi A1: Erhält LineageOS 16 auf Basis von Android Pie

Xiaomi hat dem Mi A1 selbst schon ein Android 9 Pie Update verpasst. Wer aber gerne mit mehr als nur den reinen Android Funktionen experimentieren möchte, kann den neuesten Build von LineageOS 16 auf dem Mi A1 installieren.

Lineage bietet umfangreiche Anpassungen am Theme und eine deutlich schnellere Leistung. Für die Installation von LineageOS 16 auf dem Xiaomi Mi A1 benötigt ihr einen freigeschalteten Bootloader und eine Custom Recovery wie TWRP muss ebenfalls installiert sein.

Ladet euch die aktuelle Nightly-Build herunter und schon kann das Flashen beginnen. Die Installation von LineageOS 16 auf dem Xiaomi Mi A1 funktioniert wie bei jeder anderen Custom ROM auch. Erstellt vorher ein Backup eurer Daten und verwendet das passende GApps-Paket um die Installation abzuschließen.

Benjamin Blessing

Blogger, Consultant, Reisender. In meiner Freizeit schreibe ich auf RandomBrick.de über Themen zu Technik, Finanzen und WordPress. Von aktuellen Trends bis zu Anleitungen findet ihr hier alles im Blog.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Du bezahlt noch für dein Girokonto?

Wechsele JETZT zu einem kostenlosen Girokonto inklusive Kreditkarte und spare bis zu 250 Euro pro Jahr.

Konten vergleichen!