Viewsonic VP3881 mit 38 Zoll und 3840 x 1600 Pixel

Der Viewsonic VP3881 besitzt ein 38 Zoll großes Curved Display mit einer Auflösung von 3840 x 1600 Bildpunkten. Das IPS-Panel deckt 99% des sRGB-Farbraums ab und besitzt eine hardwaregestützte Kalibrierung für optimale Farben.

Zielgruppe des Viewsonic VP3881 sind Nutzer mit einem Anspruch an eine extrem hohe Farbtreue auf dem Monitor. Aber auch Video-Enthusiasten kommen dank HDR10 bei diesem USB-C Monitor auf ihre Kosten.

Viewsonic VP3881: 38 Zoll und 3840 x 1600 Pixel

Neben dem üblichen Anschlüssen wie zwei mal HDMI und ein mal DisplayPort besitzt der Viewsonic VP3881 auch einen USB-C Anschluss. Zusätzlich zu Strom überträgt der Anschluss auch Bildsignale. Damit lassen sich Notebooks laden während das Bild übertragen wird. Das reduziert den Bedarf an zusätzlichen Kabeln.

Technische Daten des Viewsonic VP3881

  • Display: 38 Zoll Zoll IPS LED
  • Auflösung: 3.840 x 1.600 Pixel
  • Bildschirmformat: 21:9
  • Blickwinkel: 178 Grad horizontal, 178 Grad vertikal
  • Helligkeit: 300 cd/m²
  • Kontrastverhältnis: 1000:1
  • Reaktionszeit: 7 ms
  • Bildwiederholungsrate: 60 Hz
  • Lautsprecher integriert: Ja
  • Wandmontage: Ja – VESA 100 x 100
  • Anschlüsse: 2x HDMI, 1x DisplayPort 1.2, 1x USB-C, 1x Audio-Ausgang 3,5 Klinke, 4x USB 3.0
  • Größe mit Standfuß (BxHxT): N/A
  • Gewicht mit Standfuß: 12,7 kg
  • Energieeffizienzklasse: B
  • Stromverbrauch Standby: 0,5 Watt
  • Stromverbrauch in Betrieb: 63 Watt
Anschlüsse des Viewsonic VP3881
Anschlüsse des Viewsonic VP3881 (Bild: Amazon.de).

Der Viewsonic VP3881 lässt sich 130 mm in der Höhe verstellen und besitzt einen Neigungswinkel von vertikal 1 Grad vor und 20 Grad nach hinten. Zudem kann der Monitor um 60 Grad nach links und rechts geschwenkt werden.

Am integrierten USB-Hub des Viewsonic VP3881 lassen sich Maus, Tastatur oder USB-Sticks direkt am Display anschließen. Damit reduziert sich der Kabelsalat zum Computer oder Laptop deutlich.

Seitliche Darstellung des Viewsonic VP3881
Seitliche Darstellung des Viewsonic VP3881 (Bild: Amazon.de).

Der Viewsonic VP3881 besitzt einen stolzen Preis. Dafür erhalten Käufer eine Premium Ausstattung sowie ein Display der Oberklasse. Besitzer eines Notebooks können beim Viewsonic VP3881 auf den Kauf einer Docking-Station verzichten.

Günstigere Monitore mit USB-C Anschluss besitzen kein so hochwertiges Display und deutlich weniger Funktionsumfang.

Weitere Tipps zu Displays findet ihr ebenfalls hier auf RandomBrick.de Beispielsweise eine Übersicht an USB-Monitor für unterwegs. Die leichten Begleiter wiegen zwischen 650 und 950 Gramm. Ein mobiler Monitor muss dabei nicht teuer sein. Ab 150 Euro sind die Begleiter für die Reise schon erhältlich.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Du bezahlt noch für dein Girokonto?

Wechsele JETZT zu einem kostenlosen Girokonto inklusive Kreditkarte und spare bis zu 250 Euro pro Jahr.

Konten vergleichen!