N26: Geld versenden mit Siri, Geld anfordern über iMessage

Neuerungen aus dem Hause N26, dem Smartphone-Konto. Diese Woche stellte Apple die neue Version iOS 10 mit vielen Neuerungen zum Download bereit. Das Update von Apple öffnet Siri und iMessange für für zusätzliche App innerhalb von iOS. Diese Möglichkeit hat N26 aufgegriffen und entsprechende Funktionen für iOS bereit gestellt. Kunden können mit Siri Geld versenden und Geld von Freunden über iMessage anfordern.

 

Überweisungen schreiben war Vorgestern und Überweisungen via Online Banking ausführen, ist wohl von Gestern. Apple-Nutzer, die gleichzeitig auch N26-Kunden sind, können ab sofort Geld über Siri an Kontakte versenden. Dazu genügt ein einfaches „Hey Siri, sende 25 Euro an Mark für den Kinobesuch mit N26.“ Den Rest übernimmt Siri und N26 im Hintergrund.

N26 ermöglicht das Versenden von Geld mit Siri
N26 ermöglicht das Versenden von Geld mit Siri (Bild: N26.com).

N26: Geld versenden mit Siri, Geld anfordern über iMessage

Das Anfordern von Geld funktioniert nicht über Siri sondern über iMessage. Für den Fall, dass euch jemand noch etwas Geld schuldet, beispielsweise vom gemeinsamen Kinobesuch, lässt sich dieser Betrag jetzt über iMessage anfordern. Dazu müssen Apple-Nutzer einfach eine neue Nachricht über iMessage schreiben und N26 aus den iMessage-Apps auswählen. Darüber lässt sich dann der gewünschte Betrag anfordern.

N26 mit Siri und iMessage
N26 mit Siri und iMessage (Bild: N26 Blog).

Voraussetzung für die Nutzung von Siri ist die neue Version iOS 10 sowie das neuste Update von N26 auf dem iPhone. Anschließend ist N26 in den Einstellungen des iPhones zu aktivieren. Für das Anfordern von Geld müssen beide iPhone-Nutzer auch N26-Kunde sein und die N26-App für iMessage installiert haben.

Persönliche Meinung

Auch wenn Apple Pay in Deutschland noch nicht verfügbar ist und Mobile-Payment sich eher schleppend entwickelt, sind das spannende Funktionen für N26-Kunden die ein iPhone besitzen. Auch im N26 Test überzeugt das Unternehmen aus Berlin mit innovativen Finanzdienstleistungen um den Alltag einfacher und Banking schneller zu machen.

Sind hier N26-Kunden im Blog unterwegs, die diese Funktion schon getestet haben? Ist das eine brauchbare Funktion für euch?

Quelle: N26.com

Kommentar verfassen