Meine Best Off Spotify Playlists (August)

Spotify hat meinen Musikkonsum vollständig verändert. Den Kauf von digitaler Musik als MP3 via iTunes, Google Playstore oder andere Dienste habe ich übersprungen. Vor Spotify wurde Musik als CD gekauft und anschließend digitalisiert und eigenen Playlisten via iTunes angelegt. Der Kauf von Musik digitaler Musik hat mir nie wirklich zugesagt. Zu teuer, zu umständlich, an einen Hersteller gebunden, manchmal noch mit DRM versehen etc. Spotify liefert was ich möchte. Zugriff auf einzelne Songs, günstig, jederzeit, auf Wunsch offline und zudem Platform unanhängig. Dieser Blogpost stellt euch meine aktuellen Top 5 Spotify Playlisten vor.

Spotify

  1. Hipster International
    Diese Playlist hat alles was ich für einen angenehmen Tag brauche und wird regelmäßig aktualisiert. Egal ob Grillen im Garten, bei der Arbeit oder einfach so, Hipster International läuft zur Zeit sehr oft.
  2. Topsify UK TOP 40
    Topsify UK TOP 40 läuft, wenn ich wissen möchte, was gerade in Großbritannien neu in den Charts ist. Wieso nicht die deutschen Charts? Ich lebe in England, da möchte man wissen, was Vorort aktuell ist.
  3. Dance Mega Mix
    Wird ebenfalls regelmäßig aktualisiert, gelegentlich von Top DJs. Sorgt für Partylaune und gute Stimmung. Wer kein Dance mag, ist hier allerdings falsch.
  4. Workout Remix Factory — 35 Pure Hits! Workout 2014
    Absolut top Playlist im Fitness Studio auf dem Laufband, Stepper oder Fahrrad.
  5. Trendy Music
    Trendy Music wird von Spotify direkt mit neuster Musik als aller Welt gefüttert. Wenn die Neugierde mich packt und ich etwas Neues suche – hier wird man fündig.

Was sind eure Top Playlist? Was hört ihr gerne auf Spotify? Und wie hört ihr Spotify? Über den Laptop oder das Smartphone und was für Lautsprecher nutzt ihr? Bei mir wird die Musik über das Gramofon gestreamt. Den Testbericht zum Gramofon gibt es bald.

Quelle: Spotify

Kommentar verfassen