Magedok 1332K-4: 13,3 Zoll Display mit 2560 × 1440 Pixel und USB-C

Der Hersteller Magedok etabliert sich mit einer neuen Version des 13,3 Zoll Monitors auf dem Markt der tragbaren Displays. Die aktuelle Version des Magedok 1332K-4 in 13,3 Zoll besitzt ein 2K Display mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Bildpunkten. Dabei wiegt das Display gerade einmal 748 Gramm.

Die Besonderheit am Magedok 1332K-4 Monitor in 13,3 Zoll ist der USB-C Anschluss. An diesen lassen sich Laptops, Smartphones aber auch eine Nintendo Switch direkt und ohne Adapter anschließen. Zudem besitzt der USB-C Anschluss eine 45W Fast Charge Option.

Magedok 1332K-4: 13,3 Zoll Display mit 2560 × 1440 Pixel und USB-C

Der Monitor ist mit 9,5 mm etwas so dünn wie die meistern Konkurrenten und bewegt sich damit im Mittelfeld. Zudem liefert Magedok das Display mit einem extra Displayständer aus.

Technische Daten zum Magedok 1332K-4 in 13,3 Zoll

  • Display: 13,3 Zoll IPS LCD mit LED Hintergrundbeleuchtung im 16:9 Format
  • Auflösung: 2560 × 1440
  • Helligkeit: 350 cd/m²
  • Blickwinkel-Stabilität: 170 Grad
  • Kontrastverhältnis: 800:1
  • Reaktionszeit: 2 ms
  • Anschlüsse:  1x Mini-HDMI, 2x USB-C
  • VESA: 75 x 75 mm
  • Lautsprecher: Auf der Rückseite
  • Größe Monitor: 306,3 × 178,5 mm x 9,5 mm
  • Gewicht Monitor: 748 Gramm
Das Magedok Display in 13,3 Zoll mit USB-C
Die Anschlüsse des Magedok in 13,3 Zoll (Bild: Amazon.de).

Das Magedok besitzt keinen zusätzlichen Schutz. Auf Reisen empfiehlt sich deshalb für 20 Euro ein Notebook-Sleeve zu kaufen, um das Display zu schützen.

Das Magedok 1332K-4 ist ein günstiges und sehr gut ausgestattetes 13,3 Zoll Display, das sich vorrangig an Spieler richtet. Der USB-C Anschluss mit Ladefunktion wurde extra für die Nintendo Switch implementiert.

Das Magedok Display in 13,3 Zoll mit USB-C
Das Zubehör zum Magedok in 13,3 Zoll (Bild: Amazon.de).

Eine Alternative ist das Asus ZenScreen Go MB16AP. Das 15,6 Zoll Display ist noch dünner und besitzt einen integrierten Akku. Das Asus lässt sich somit ohne Stromquelle für bis zu 4 Stunden an einem Tablet oder Smartphone betreiben.

Auch das Asus ZenScreen MB16AC ist ein Blick wert. Mit 798 Gramm ist es nur unwesentlich schwerer als das Magedok, bringt dafür aber eine 15,6 Zoll Displaydiagonale mit sich. Beide Asus-Monitore besitzen einen USB-C Anschluss.

Benjamin Blessing

Blogger, Consultant, Reisender. In meiner Freizeit schreibe ich auf RandomBrick.de über Themen zu Technik, Finanzen und WordPress. Von aktuellen Trends bis zu Anleitungen findet ihr hier alles im Blog.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Du bezahlt noch für dein Girokonto?

Wechsele JETZT zu einem kostenlosen Girokonto inklusive Kreditkarte und spare bis zu 250 Euro pro Jahr.

Konten vergleichen!