macOS: Drag & Drop aus Disk-Image erzeugt Alias am Mac

Kurzer Tipp: Seit macOS 10.14 Mojave erzeugt macOS bei Drag & Drop von Apps aus dem Disk-Image in den Programme-Ordner ein Alias. Das passiert immer dann, wenn der Programme-Ordner im Dock abgelegt ist. Vor macOS 10.14 Mojave war ein Drag & Drop für die Installation ausreichend.

Damit auch ab macOS 10.14 Mojave der Drag & Drop aus dem Disk-Image auf den Programme-Ordner im Dock zur Installation der App führt, musst du dazu die CMD-Taste auf dem Mac gedrückt halten. Dann wird kein Alias erstellt sondern die App aus dem Disk-Image im Programm-Ordner installiert.

Quelle: heise.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.