Mac Tastatur kaputt: Passwort eingeben

Ist die Tastatur vom MacBook kaputt oder es funktionieren nicht mehr alle Tasten, könnt ihr euch möglicherweise nicht mehr unter macOS einloggen. Auch das Verbinden einer Bluetooth-Tastatur funktioniert erst nach dem erfolgreichen Login. Was tun?

Sollte die Tastatur eures MacBooks beispielsweise durch einen Wasserschaden defekt sein, lässt sich eine neue Bluetooth-Tastatur erst mit dem MacBook verbinden, nach dem ihr euch eingeloggt habt. Das stellt bei defekter Tastatur ein erhebliches Problem dar.

Mac Tastatur kaputt: Passwort eingeben

Solange Eingabegeräte mit macOS verbunden sind, startet der Mac auch keinen Dialog zum Koppeln von Bluetooth-Geräte. Und als Eingabegerät zählt auch die defekte Tastatur sowie das Touchpad. Ein Entsperren von macOS ist zwingend notwendig.

Ein Eingriff in die Hardware zum Abklemmen der Tastatur und dem Touchpad ist nicht notwendig. Solange der USB-Anschluss funktioniert, könnt ihr eine kabelgebundene USB-Tastatur oder eine Tastatur mit extra USB-Funkempfänger anschließen. 

Logitech K360 920-003056 kabellose Tastatur
Logitech K360 920-003056 kabellose Tastatur
Preis: € 32,90 Prime
Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Da die neuen MacBooks zwischenzeitlich nur noch mit USB-C Port ausgestattet sind, wird hierfür ein USB-A-auf-USB-C-Adapter benötigt.

Solltet ihr noch irgendwo eine Windows-Tastatur haben, lässt sich diese ebenfalls unter macOS verwenden. Ist eine Tastatur über den USB-Port mit dem MacBook verbunden, könnt ihr euch unter macOS einloggen und die gewünschte Bluetooth-Tastatur verbinden.

Das Magic Keyboard von Apple lässt sich auch mit Apples Lightning-auf-USB-C-Kabel oder dem beiliegenden Lightning-Kabel und einem Adapter an das MacBook anschließen. Nach dem Login in macOS könnt ihr das Magic Keyboard anschließend via Bluetooth verbinden.

Solltet ihr weder Zuhause noch im Freundeskreis eine USB-Tastatur vorrätig haben, könnte auch ein kurzer Gang mit dem MacBook zum Apple-Händler um die Ecke hilfreich sein. Gegen ein kleines Trinkgeld lässt euch dieser sicher die Geräte kurz zum Einloggen und Verbinden benutzen.

Persönliche Meinung

Ist die Tastatur am MacBook defekt, könnt mir mit einer USB-Tastatur schnell Abhilfe schaffen.

Sollte euer Defekt an der Tastatur durch einen Wasserschaden verursacht sein, kann dieser zu auch Monate oder Jahre später Folgeschäden am MacBook führen. Korrosion kann zu einem schleichenden Tot des MacBooks führen.

Eine Reparatur des MacBooks mag zwar teuer sein, sollte aber von euch mit eingeplant werden. Ansonsten kann das MacBook unerwartet ausfallen. Zudem solltet ihr immer ein Backup eurer Daten erstellen.

Weitere Tipps findet ihr ebenfalls hier auf RandomBrick.de. Beispielsweise wie sich Skype unter macOS mit mehreren Kameras nutzen lässt. Das ist hilfreich für Online-Tutorials oder Video-Konferenzen.

Auch findet ihr eine Anleitung zum Reparieren von Fehlern einer Mac-Festplatte. Schritt für Schritt findet ihr hier einen Weg eure Daten zu retten.

Benjamin Blessing

Blogger, Consultant, Reisender. In meiner Freizeit schreibe ich auf RandomBrick.de über Themen zu Technik, Finanzen und WordPress. Von aktuellen Trends bis zu Anleitungen findet ihr hier alles im Blog.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Du bezahlt noch für dein Girokonto?

Wechsele JETZT zu einem kostenlosen Girokonto inklusive Kreditkarte und spare bis zu 250 Euro pro Jahr.

Konten vergleichen!