Kostenlose NTFS-Treiber für alte Mac OS X Versionen

Paragon ist bekannt für die NTFS für OS X Software. Das kostenpflichtige Paket rüstet OS X mit entsprechenden Treibern zum Beschreiben von NTFS-Festplatten und USB-Sticks nach. Mit jeder OS X Version müssen Kunden oft ein neues Paket kaufen, da die Aufwärtkompatibilität nicht immer gegeben war. Auch wenn dieser Umstand nicht behoben wurde, bietet Paragon die Treiber jetzt für ältere OS X Versionen kostenlos an.

Überraschend wird auch OS X 10.10 Yosemite von dem kostenlosen NTFS für OS X Treiber-Paket unterstützt. Dadurch erhalten Macs Lese- wie Schreibzugriff auf NTFS-Laufwerke. OS X kann von Haus aus NTFS-Laufwerke nur lesen.

Kostenlose NTFS-Treiber für alte Mac OS X Versionen

Das „Paragon NTFS for Mac Yosemite Free“ genannte Paket unterstützt von OS X 10.6 Snow Leopard bis OS X 10.10 Yosemite alle OS X Versionen. Die kostenlose Version umfasst den kompletten Funktionsumfang.

NTFS for Mac unterstützt Sonderzeichen und unterschiedliche Sprachen, darunter auch Deutsch. Paragon verspricht, dass es keine Einschränkungen bei der Datei- oder Partitionsgröße gibt. Aktiver Datentransfer soll sich zudem nicht negativ auf die Systemleistung auswirken.

Mit dieser Aktion möchte der Herstelle auch auf die neuste Version Paragon NTFS for Mac 14 aufmerksam machen. Die aktuelle Version liefert NTFS-Treiber für OS X 10.11 El Capitan und kostet 19,95 Euro.

Der nachfolgende Link zu Amazon ist ein Affiliate-Link. Das bedeutet, dass RandomBrick.de eine Provision erhält, wenn ihr über diesen Link einkauft. Für euch als Amazon-Kunden ändert sich jedoch nichts am Preis. Vielmehr unterstützt ihr damit diesen Blog.

 

Persönliche Meinung

Mit dieser Aktion wird mein Beitrag zu NTFS Festplatten unter Mac OS X beschreiben hinfällig. Die Anleitung zeigt wie mit kostenlosen Treibern OS X NTFS-fähig gemacht werden kann. Leider funktioniert der Trick nicht bei allen Macs und die Schreibraten waren nicht wirklich überragend.

Kommentar verfassen