Gramofon jetzt mit AllPlay Unterstützung und Preissenkung

Für das Gramofon hat der Hersteller Fon ein Update ausgerollt, wodurch das Gramofon jetzt AllPlay und Multi Room Unterstützung erhalten hat. Das erweitert den Funktionsumfang des Gramofons deutlich und fügt weitere Musikdienste hinzu. Nutzer sind jetzt nicht mehr nur auf Spotify Premium angewiesen und können zudem mehrere Gramofons im Haus bündeln.

Das über Kickstarter finanzierte Projekt war ein ganzer Erfolg für den Hersteller und brachte mit $315.000 deutlich mehr als die anvisierten $250.000 an Vorbestellungen ein. Bis jetzt unterstützte das Gramofon nur Musikstreaming über Spotify Connect oder dem kaum bekannten Dienst WahWah.

Mit dem Gramofon kann die heimische Stereoanlage zur Wiedergabe von Spotify genutzt werden (Bild: Copyright Benjamin Blessing).
Mit dem Gramofon kann die heimische Stereoanlage zur Wiedergabe von Spotify genutzt werden (Bild: Copyright Benjamin Blessing).

Gramofon jetzt mit AllPlay Unterstützung

Durch AllPlay werden jetzt weitere Streaming-Dienste erschlossen die das Gramofon direkt an die heimische Stereoanlage streamen kann. AllPlay ist eine von Qualcomm entwickelte Technik und unterstützt auch Multi Room Übertragungen. Damit lassen sich mehrere Gramofons zusammen schließen und können die gleiche Musik in mehreren Räumen simultan abspielen.

Neue Dienste die das Gramofon durch AllPlay unterstützt (Bild: Screenshot Gramofon.com).
Neue Dienste die das Gramofon durch AllPlay unterstützt (Bild: Screenshot Gramofon.com).

Alternativ kann mit AllPlay auch für jedes Gramofon im Haus unterschiedliche Musik abgespielt werden. Dadurch eröffnen sich ganz neue Wiedergabemöglichkeiten für den Nutzer. Gleichzeitig kann an jedem Gramofon eine andere Wiedergabelautstärke festgelegt werden. Mit dem Gramofon erstellte Multi Room Systeme kosten so nur einen Bruchteil im Vergleich zu den Sonos Geräten.

Multi Room Lösung mit mehreren Gramofons (Bild: Screenshot Gramofon.com).
Multi Room Lösung mit mehreren Gramofons (Bild: Screenshot Gramofon.com).

Gramofon Preissenkung

Gleichzeitig wurde das Gramofon im Preis gesenkt. Für kurze Zeit wird die kleine Streaming-Box für 69 Euro anstatt 79 Euro inklusive Versand angeboten.

Persönliche Meinung

Wie der Gramofon Testbericht zeigte, ist die Streaming-Box ihr Geld absolut wert. Bis jetzt hauptsächlich für Spotify Connect Nutzer interessant, erschließt sich das Gramofon durch das AllPlay Update weitere Dienste und Kundengruppen. Für 69 Euro kann ich das Gramofon jedem bedenkenlos empfehlen. Keine Lust auf das Gramofon? Dann schau dir den Beitrag zu Spotify Connect: Hardware-Alternativen zum Gramofon an.

Quelle: Gramofon

Ein Gedanke zu „Gramofon jetzt mit AllPlay Unterstützung und Preissenkung

Kommentar verfassen