Google zeigt, ob ein Flug WLAN anbietet

Noch sind wir weit davon entfernt, WLAN auf jedem Flug angeboten zu bekommen. Es hat schließlich Jahre gedauert, bis die Erlaubnis erteilt wurde, das elektronische Geräte bei Start und Landung eingeschaltete bleiben können, solange diese sich im Flugmodus befinden. Wird WLAN auf der Reise benötigt, zeigt Google ob der jeweilige Flug WLAN oder Steckdosen am Sitz anbietet.

Dabei heißt WLAN im Flug auf keinen Fall kostenloses WLAN. Fluggesellschaften lassen sich den neuen Service teuer bezahlen. Aber immerhin besteht auf immer mehr Flügen die Möglichkeit per WLAN Zugriff auf das Internet zu erhalten.

Über die Google Flugsuche kann nicht nur der passende Flug zu einem beliebigen Ort auf der Welt gesucht werden, die Flugsuche zeigt jetzt auch an, ob der Flug mit Steckdosen, USB-Ladeanschlüsse oder WLAN ausgestattet ist. Das spart Zeit und Nerven im Durchforsten der Webseiten der Fluggesellschaften und macht den Preis- und Service-Vergleich von Flügen übersichtlicher und einfacher.

Google weiß, ob ein Flug WLAN und Steckdosen hat (Bild: Screenshot Google Flugsuche).
Google weiß, ob ein Flug WLAN und Steckdosen hat (Bild: Screenshot Google Flugsuche).

Quelle: Engadget

Kommentar verfassen