Fossil Sport: Smartwatch mit neuem sparsamen Snapdragon 3100

Erst im September diesen Jahres hat die Fossil Group eine ganze Palette an neuen Smartwatches auf den Markt geworfen. Neben Uhren aus der eigenen Brand wie die Fossil Q Explorist HR oder kamen auch baugleiche Modelle wie die Skagen Falster 2 oder die Diesel On Full Guard 2.5 auf den Markt. Alle Uhren basieren noch auf dem deutlich in die Jahre gekommenen Snapdragon 2100.

Diese Woche kündigte Fossil die Fossil Sport mit dem neuen und deutlich sparsameren Snapdragon 3100 an. Die Uhr ist ab sofort verfügbar, kostet 280 Euro und setzt auf Wear OS von Google auf.

Fossil Sport: Smartwatch mit neuem sparsamen Snapdragon 3100

Fossil ist nicht der erste Hersteller, der eine Uhr mit dem neuen SCO Snapdragon 3100 auf den Markt bringt. Schon vor einigen Wochen stellte Montblanc die Summit 2 vor. Die Summit 2 kostet jedoch knapp unter 1000 Euro.

Die Fossil Sport soll bei Nutzung aller Smartwatch-Funktionen mehr als einen Tag durchhalten und anschließend zwei weitere Tage im reinen Zeitanzeige-Modus weiterlaufen. Zusätzlich verspricht Fossil, dass die Akkulaufzeit durch Software-Optimierungen im Laufe der Zeit noch besser werden soll.

Fossil Sport
Fossil Sport (Bild: Fossil.com).

Die meisten Smartwatches schaffen heute schon einen Tag. Neu ist bei der Fossil Sport ist die zusätzliche Laufzeit im Uhrenmodus.

Die Fossil Sport ist in zwei Gehäusegrößen verfügbar. Die 43 mm Version richtet sich an Herren und die 41 mm Version an Damen. Das Gehäuse der Uhr ist aus Kunststoff (Nylon) gefertigt, die Krone und die Zierlünette bestehen aus Aluminium. Im Unterschied zu den Vorgängern ist der Akku von 300 mAh auf 350 mAh gewachsen.

Wie die im September vorgestellten Uhren besitzt auch die Fossil Sport einen Herzfrequenzmesser, ein eingebautes GPS sowie einen NFC-Chip und ist bis 5 ATM wasserdicht.

Technische Details der Fossil Sport

  • Qualcomm® Snapdragon Wear ™ 3100 Prozessor
  • 4 GB Speicher
  • Herzfrequenzmessung
  • GPS-Sensor
  • Sensoren: Beschleunigungssensor, Höhenmesser, Umgebungslichtsensor, Gyroskop
  • wasserdicht (5 ATM)
  • Bluetooth® Smart Enabled / 4.2 Low Energy
  • WLAN 802.11 b/g/n
  • Batterieladungstyp: 350mAh
  • Induktionsladegerät
  • Benachrichtigungen
  • individuelle Zifferblattgestaltung
  • Musiksteuerung
  • Kompatibilität: Android™ OS 4.4+ (ausgenommen Go edition) und iOS 9.3+
  • Akkulaufzeit: ca. 2 Tage
  • Gehäuse Tiefe: 12 mm

Für Männer stehen Wechselarmbänder in 22 mm und für Frauen in 18 mm zur Verfügung. Zusätzlich sind 28 verschiedenfarbige Silikonarmbänder sowie Leder- und Edelstahlarmbänder erhältlich.

Persönliche Meinung

Dank NFC-Chip unterstützt die Smartwatch auch Google Pay. Ihr seid bei Google Pay auch nicht mehr von eurer Bank abhängig. Ihr könnt jetzt Google Pay mit PayPal einrichten und überall kontaktlos bezahlen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.