yomo-Konto: Live-Event für die Kontoeröffnung

Das innovative Konto der Sparkassen geht auf große Eröffnungstour. Anstatt die yomo-App den Benutzern einfach zur Verfügung zu stellen, werden Events zur Live-Kontoeröffnung mit dem yomo-Team in fünf Großstädten in Deutschland organisiert. Das yomo-Team möchte damit direkt das Feedback der Nutzer einfangen und für die zukünftige Entwicklung nutzen.

N26 hat es vorgelebt und yomo den Trend erkannt. Girokonten sind nicht mehr nur Nummern bei einer Bank auf denen Geld ein- und abgeht. Girokonten können sexy sein. Girokonten können ein Lifestyle-Produkt sein. Dazu muss das Konto die Smartphone-Generation durch Optik und Benutzerfreundlichkeit ansprechen.

yomo-Konto: Live-Event für die Kontoeröffnung

yomo wird von der Star Finanz GmbH aus Hamburg im Auftrag von 10 Großsparkassen entwickelt. Ziel ist ein Konto, das ausschließlich über das Smartphone eröffnet und bedient wird. Kein Computer, keine Sparkassen-Filiale. Mit der Suche nach Beta-Tester für yomo hat das Unternehmen weit mehr Rückmeldungen erhalten als ursprünglich gedacht. Über 18.000 Personen haben sich als Beta-Tester gemeldet.

Wer nicht als Beta-Tester ausgewählt wurde, kann jetzt auf einem von fünf yomo-Events direkt zusammen mit dem yomo-Team ein Konto eröffnen. Das yomo-Team möchte zudem direkt vor Ort die Meinung der Nutzer einholen und die künftige Entwicklungen diskutieren. das ganze läuft unter dem Hashtag #create_yomo

Wann und wo finden die yomo-Events statt?

  • Berlin, Montag, 13.02.2017
  • Köln, Mittwoch, 15.02.2017
  • Hamburg, Freitag, 17.02.2017
  • München, Montag, 20.02.2017
  • Frankfurt, Freitag, 24.02.2017

Zur Anmeldung zum yomo-Event geht es hier.

Die Anmeldung ist kostenlos. Die Event starten jeweils um 18:30 Uhr und sind bis 20:30 Uhr angesetzt. Den genauen Veranstaltungsort findet ihr auf der Event-Seite. Bei Interesse müsst ihr schnell sein, die Anzahl der möglichen Plätze ist begrenzt.

Persönliche Meinung

Wie sieht das bei euch auf? Habt ihr Interesse an yomo? Würdet ihr dafür auf einen yomo-Event gehen? Für mich passt leider keiner der Termine. Ich bin jeweils an einem ganz anderen Ort als das yomo-Team und werde die offizielle Freigabe der App abwarten müssen. Trotzdem finde ich die Events eine interessante Idee um direkt das Feedback der Benutzer zu einem Girokonto als Produkt einzuholen. yomo könnte die Sparkassen wieder in den Fokus der jungen Kunden rücken.

Quelle: yomo.de

Kommentar verfassen