Xiaomi Mi 5/5s/5s Plus, Mi Mix, Mi Note 2 und Nextbit Robin erhalten Unterstützung für LineageOS 16

Die Unterstützung für LineageOS 16 wächst wöchentlich. Jetzt erhalten auch das Xiaomi Mi 5/5s/5s Plus, Mi Mix, Mi Note 2 und das Nextbit Robin Unterstützung für LineageOS 16, welches auf Android Pie basiert. Wer Interesse an Custom ROMs hat, fährt mit dem Smartphones von Xiaomi sehr gut.

Die günstigen Preise der Smartphones zusammen mit der individuellen einfachen Anpassbarkeit helfen sehr. Eines der besten Custom ROMs, das für diese Smartphones verfügbar ist, ist LineageOS. Wobei diese Wahrnehmung natürlich subjektiv ist.

LineageOS 16 für Xiaomi Mi 5/5s/5s Plus, Mi Mix, Mi Note 2 und Nextbit Robin

Die Geschmäcker bei Custom ROMs gehen weit auseinander. LineageOS trifft dabei eine sehr gute Balance zwischen reinem Android und zusätzlichen Funktionen. Das Custom ROM bringt zahlreiche Funktionen, die Nutzern unter Android fehlen. Gleichzeitig werden Spielereien und unnötige Funktionen, die man aus anderen Custom ROMs kennt, nicht umgesetzt. Dadurch bleibt LineageOS weiterhin schlank.

Das Lineage-Team hat kürzlich LineageOS 16 auf den Markt gebracht. Die neueste Version der Custom ROM basiert auf dem im Oktober vorgestellten Android 9 Pie.

Seit dieser Woche ist die Unterstützung für LineageOS 16 auf einer handvoll Xiaomi Smartphones verfügbar. Dazu gehören das Xiaomi Mi 5 sowie das Xiaomi Mi 5s und das Xiaomi Mi 5s Plus, das Xiaomi Mi Mix und das Xiaomi Mi Note 2. Die Unterstützung von LineageOS auf diesen Geräten gibt es schon seit langem, aber bisher war nur LineageOS 15.1 auf Basis von Android 8.1 Oreo offiziell für diese Geräte verfügbar.

Als Bonus erhält das Nextbit Robin, das erste und einzige Gerät, das von Nextbit vor der Razer Übernahme hergestellt wurde, Unterstützung für LineageOS 16. Im Gegensatz zu den anderen Geräten, die gerade erwähnt wurden, erhält das Nextbit Robin sowohl LineageOS 15.1 als auch LineageOS 16 Builds.

Laut dem LineageOS-Team stehen beide Builds zur Verfügung, da LineageOS 16 derzeit VoLTE nicht unterstützt. Einige Nutzer, insbesondere in Indien, benötigen VoLTE, so dass LineageOS 15.1 Builds vorerst noch für diejenigen zur Verfügung gestellt werden, die es dringend brauchen.

Ihr möchtet LineageOS 16 auf eurem Smartphone installieren? Dann besucht die entsprechende Seiten zum Download von LineageOS.

Quelle: xda-developers.com

Benjamin Blessing

Blogger, Consultant, Reisender. In meiner Freizeit schreibe ich auf RandomBrick.de über Themen zu Technik, Finanzen und WordPress. Von aktuellen Trends bis zu Anleitungen findet ihr hier alles im Blog.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Du bezahlt noch für dein Girokonto?

Wechsele JETZT zu einem kostenlosen Girokonto inklusive Kreditkarte und spare bis zu 250 Euro pro Jahr.

Konten vergleichen!