Vorstellung: Fiverr – Marktplatz für gestalterische Dienstleistungen

Woher ein Logo bekommen, wenn man keine Ahnung von Photoshop hat? Wer soll den SEO Text für den Online-Shop in der Start-Up Phase schreiben, wenn kein SEO Team vorhanden ist? Wie schnell könnt ihr einen Profi für Video-Werbe-Clips auftreiben? Die Webseite Fiverr hat einen Marktplatz für genau solche Dienste erstellt. Profis mit entsprechenden Kenntnissen können ihre Leistungen auf dem Marktplatz anbieten. Der Clou an Fiverr ist, die Dienstleistungen werden immer nach Arbeitsumfang gestaffelt, wobei die günstigste Leistung immer 5 USD kostet.

Das Konzept von Fiverr ist dabei so einfach wie genial. Die Suche nach günstigen Dienstleistungen die selbst nicht erbracht werden können, treiben potentielle Kunden auf den Fiverr Marktplatz. Dort werden die Dienstleistungen von Verkäufern angeboten. Für 5 USD (nicht weniger, aber auch nicht mehr) ist die Basisleistung erhältlich. Beispielsweise ein Logo im JPG-Format, 300 Wörter SEO Text, 400 Wörter Englisch-Deutsch Übersetzung und so weiter.

Fiverr - Der Marktplatz für kreative Dienstleistungen (Bild: Screenshot Webseite).
Fiverr – Der Marktplatz für kreative Dienstleistungen (Bild: Screenshot Webseite).

So einfach und schnell bringt Fiverr Anbieter und Kunden zusammen. Dabei werden die meisten Anbieter an einem 5 USD Auftrag nichts oder kaum verdienen. Für zusätzliche Leistungen muss deshalb mehr auf den Tisch gelegt werden. Dabei sind die Upgrades oft für den Verkäufer einfach zu erstellen, für den Käufer aber überdurchschnittlich wertvoll. Beispielsweise erhält der Kunde beim Kauf eines Logo für weitere 20 USD zusätzlich noch die Vektor / PSD Datei. Mit dieser kann später das Logo von einem anderen Grafik-Designer weiterbearbeitet oder verändert werden. Die JPG-Datei wäre nahezu ungeeignet für dieses Vorhaben.

Die Hauptkategorien von Fiverr sind Graphics & Design, Online Marketing, Writing & Translation, Video & Animation, Music & Audio, Programming & Tech, Advertising und Business. Dabei muss beachtet werden, dass die Kommunikationssprache auf Fiveer in der Regel auf Englisch erfolgt.

Fiverr - Anbieter innerhalb der Kategorie Logo Design (Bild: Screenshot Webseite).
Fiverr – Anbieter innerhalb der Kategorie Logo Design (Bild: Screenshot Webseite).

Jeder Verkäufer kann Beispiele seiner Dienstleistungen auf seinem Fiverr Benutzerprofil darstellen oder ein Werbevideo erstellen und die aufpreispflichtigen Upgrades selbst bestimmen. Zusätzlich kann der Verkäufer von seinen Kunden nach abgeschlossener Transaktion bewertet werden. Das sorgt automatisch für eine gewisse Servicehaltung im Umgang mit Kunden. Bezahlt wird über PayPal, wobei Fiverr eine Gebühr von 5% auf den Kaufpreis aufschlägt.

Vor dem Kauf einer Dienstleistung sollten unterschiedliche Anbieter der gleichen Dienstleistung verglichen werden. Wie viele Bewertungen = erledigte Aufträge besitzt der Verkäufer, wie schnell erfolgt die Umsetzung, was kostet das gewünschte Upgrade? Dabei lässt sich beobachten, dass gefragte Verkäufer etwas längere Umsetzungszeiten und geringfügig höhere Preise bei den Upgrades haben. Qualität hat seinen Preis.

Fiverr - Kostenpflichtige Upgrades verbessern das Einkommen des Anbieters (Bild: Screenshot Webseite).
Fiverr – Kostenpflichtige Upgrades verbessern das Einkommen des Anbieters (Bild: Screenshot Webseite).

Das neue Logo für RandomBrick.de wurde ebenfalls über Fiverr bestellt. Standard-Logo Design kostete 5 USD + 20 USD für die PSD Datei + 1,25 USD Gebühr für Fiverr machten 26,25 USD für ein neues Logo. Von meiner Kreditkarte wurden 23,35 € abgebucht. Ein guter Preis für ein neues Logo. Aufgepasst werden sollte beim Bezahlen über PayPal. Hier hilft möglicherweise mein Tipp, wie man den PayPal Währungsrechner umgehen kann.

Nach dem Kauf stellt Fiverr den Kontakt zwischen Käufer und Verkäufer her. Der Verkäufer schickt dann dem Käufer die Anforderungen, die er für die Erstellung der Dienstleistung benötigt. Für das Logo Design beispielsweise, Farbe, Webseite, Thema der Webseite, falls möglich Beispiele die einem gefallen etc.

Fiverr verdient pro Bestellung 5% am Umsatz - Bezahlt durch den Käufer (Bild: Screenshot Webseite).
Fiverr verdient pro Bestellung 5% am Umsatz – Bezahlt durch den Käufer (Bild: Screenshot Webseite).

Das erste Logo das ich erhalten habe, sah schon sehr vielversprechend aus. Der Anbieter der Dienstleistung hat im Voraus angeboten, dass Änderungen nachträglich möglich sind, wenn das Design nicht gefallen sollte. Eine kleine Anpassung wurde von mir beantragt und ohne Probleme vom Verkäufer angenommen. Auf das finale Ergebnis bin ich gespannt.

Persönliche Meinung

Fiverr ist ein toller Marktplatz um Dienstleistungen einzukaufen, die wenig Absprache benötigen. Der Zeitaufwand muss insbesondere für die Anbieter der Leistungen so gering wie möglich sein, da im Zweifelsfall nur 5 USD verdient werden. Dies gilt für jeden Anbieter, egal ob aus Amerika, Deutschland oder Indonesien. Dafür sorgt Fiverr in manchen Märkten sicherlich für ein Price Dumping für professionelle Anbieter. Auf der anderen Seite werden dadurch Chancen für Selbstständige geschaffen, die durch kleine Arbeiten mit Qualität überzeugen und dadurch größere Aufträge an Land ziehen können.

Quelle: Fiverr

2 Gedanken zu „Vorstellung: Fiverr – Marktplatz für gestalterische Dienstleistungen

  • 22. Februar 2015 um 0:10
    Permalink

    Cooler Artikel zu Fiverr. Die Porcessing Fee ist mir neu. Scheint auch bei mir nirgends auf.

    Ich habe zu Fiverr einen eigene Leitfaden erstellen der das ganze etwas näher beleuchtet. Bei Interesse kann dieser kostenlose auf http://www.derinterviewer.com heruntergeladen werden.

    fg
    Thomas

    Antwort
  • 22. Februar 2015 um 16:00
    Permalink

    Hallo Thomas,

    Soweit ich weiß, wurde die Processing Fee früher von den Anbietern der Dienstleistungen abgezogen. Wenn man dann noch die PayPal Gebühren abzieht, bleiben bei 5 Dollar nicht viel übrig für die erbrachte Leistung.

    Grüße Benjamin

    Antwort

Kommentar verfassen