Verlorenes Smartphone per Googlesuche finden

Smartphone verloren und keine Ahnung wo es hin ist? Android Benutzer sollten für diesen Fall den Android Geräte Manager kennen. Die Webseite von Google hilft beim Auffinden des Smartphones und kann dieses bei Bedarf auch sperren. Erste Funktionen des Geräte Managers können jetzt direkt über die Googlesuche aufgerufen werden.

Über die englische Google Webseite kann mit dem Suchbegriff „Find my Phone“ genau diese Funktion des Android Geräte Managers in der Googlesuche ausgeführt werden. Das Ergebnis, der Standort des Android Smartphones, wird wie ein Suchergebnis angezeigt. Zusätzlich kann der Benutzer das Smartphone direkt klingeln lassen, damit es beispielsweise in der Wohnung auffindbar wird.

Find My Phone Google Suche (Bild: Screenshot Google.com).
Find My Phone Google Suche (Bild: Screenshot Google.com).

Wer das selbst ausprobieren möchte, muss die englische Google Seite aufrufen. Über diese kann mit „Find my Phone“ das eigene Smartphone innerhalb der Suche angezeigt werden. Soll das Smartphone gesperrt oder gelöscht werden, muss dazu weiterhin der Android Geräte Manager verwendet werden. Aber für ein schnelles Auffinden in den eigenen vier Wänden kann die englischsprachige Googlesuche verwendet werden.

Persönliche Meinung

Übrigens, wer Angst davor hat, dass er über den Android Geräte Manager verfolgt wird: Jedes mal wenn das Smartphone geortet wird, sendet der Geräte Manager eine Info an das Handy. Unbemerkt passiert das also nicht. Somit auch nicht unbemerkt für Diebe. Weitere Infos wie man das Android Smartphone gegen Diebstahl schützen kann, finden sich ebenfalls auf RandomBrick.de.

Quelle: Caschys Blog

Ein Gedanke zu „Verlorenes Smartphone per Googlesuche finden

Kommentar verfassen