Update für ADB für Chrome

Für alle Android Entwickler und CustomRom-Aufspieler dürfte die Nachricht zum Update von ADB für Chrome interessant sein. Das Plugin für den Google Chrome Browser ermöglicht das direkte Versenden von ADB-Befehle an das Android Smartphone, ohne, dass die Android Entwicklungsumgebung installiert sein muss.

Entwickelt wird ADB für Chrome von Koushik Dutta. Das kostenlose Plugin für Chrome lässt den Benutzer Screenshots aufnehmen, den Bildschirm als Video aufzeichnen und Befehle an das Android Smartphone schicken. Das Plugin funktioniert laut Entwickler unter Windows (benötigt eventuell den beigefügten „universal driver“), Mac, Linux und Chrome OS.

ADB für Chrome (Bild: Screenshot Chrome Web Store).
ADB für Chrome (Bild: Screenshot Chrome Web Store).
ADB for Chrome
Entwickler: clockworkmod.com
Preis: Kostenlos
  • ADB for Chrome Screenshot

Persönliche Meinung

ADB für Chrome hätte mir bei der Installation von CyanogenMod auf dem LG G2 anfängliche Probleme mit der Android Entwicklungsumgebung erspart. Auch beim Aufspielen andere CustomRoms oder für Android Entwickler kann das Chrome Plugin eine praktische Alternative zum mächtigen Android Studio sein. Auch wenn für die Anleitungen zu Sony Xperia Z3 Entwickleroptionen einschalten sowie LG G2 Downgrade auf Stock Firmware kein ADB notwendig ist, gut wenn man die Option im Hinterkopf hat.

Kommentar verfassen