Unternehmen gründen: Wie einfach geht das?

Wie einfach lässt sich ein Unternehmen gründen? Wer von „gründen“ spricht löst bei vielen den Gedanken an Start-ups, hippe Büros und Mid-20er in Sneakern aus. Dabei ist Unternehmen gründen ein Behördenlauf mit mehr oder weniger Papieraufwand und Kosten. Jedes Café, jeder Blumenladen und jeder Online-Shop ist eine Unternehmensgründung. Doch wie einfach geht das?

Auf spacehace.com startet die Beitrags-Serie: Unternehmen gründen: Wie einfach geht das? In dieser Serie an Beiträgen beschreibe ich, wie ich 2021 mein eigenes Unternehmen gegründet habe und zeige auf, wie einfach und auch kostengünstig das geht.

Die Beiträge erklären die Gründung der achtbit GmbH von der Überlegung der Rechtsform bis zur Auszahlung des ersten Gehalts.

Aus eigener Erfahrung berichte ich, was bei der Gründung zu beachte ist. Die Beiträge beschreiben, was ich bei der Gründung alles selbst organisieren habe und wie ich bei der Verwaltung meines Unternehmens viel Geld spare in dem ich auf standardisierte Software anstatt teure Steuerberater oder Lohnbüros zurückgreife.

Unternehmen gründen: Wieso eigentlich?

Wieso eigentlich ein Unternehmen gründen? Es gibt viele Gründe wieso du ein eigenes Unternehmen aufbauen solltest. Beispielsweise möchtest du dein Hobby zum Beruf machen, ein zweites finanzielles Standbein aufbauen oder dich vom Angestellten-Dasein lösen und dein eigener Chef werden.

Mich persönlich hat auch die Neugierde und die teilweise steuerlichen Vorteile eines Unternehmens interessiert. Ganz nach dem Motto, Versuch macht Klug, habe ich die achtbit GmbH gegründet.

Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Bitte beachte, dass meine Überlegungen und Entscheidungen zur Gründung eines Unternehmens nicht unbedingt auf deine persönliche Situation passen mögen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.