Samsung Galaxy Gear unterstützt nun Samsung Galaxy S4, S3 und Note 2

Smasung Galaxy GearNachdem das Samsung Galaxy Gear anfänglich nur das Samsung Galaxy Note 3 und das Samsung Tab 10.1 unterstützte, wurde nun mit einem Update das Samsung Galaxy S4, S3 und Note 2 hinzugefügt. Mit dem Update auf Android 4.3 Jelly Bean unterstützten auch diese Geräte Verbindungen mit dem Samsung Galaxy Gear.

Weitere Geräte möchte Samsung in naher Zukunft ebenfalls hinzufügen. Dazu sollen das Galaxy S4 Mini, S4 Active, Mega 5.8, Mega 6.3 und das Galaxy S4 Zoom gehören.

Persönliche Meinung: Aktuell ist die Samsung Galaxy Gear ein Samsung-only Produkt. Eine etwas gewagte Strategie um auf einem (noch) nicht etablierten Markt Fuß zu fassen. Die Reviews zur Samsung Galaxy Gear waren wenig überzeugen und bei einem Preis von 300€ ist die Smartwatch auch nicht besonders günstig. Die Gründe für dieses Vorgehen sind unbekannt, möglicherweise möchte Samsung mit einem kleinen aber Samsung treuen Nutzerkreis Erfahrung im Smartwatch-Bereich sammeln.

Anzeige

Quelle: Fayette Advocate

Ein Gedanke zu „Samsung Galaxy Gear unterstützt nun Samsung Galaxy S4, S3 und Note 2

Kommentar verfassen