Postbank Finanzassistent: Unterstützung für Fremdkonten

Die Postbank durfte in den letzten Monaten gut Federn lassen. Die angekündigte Abschaffung des kostenlosen Girokontos kam bei vielen Kunden nicht gut an. Auch die Verbraucherzentrale schaltete sich ein, da die Gebührenfreiheit bei einigen Konten vertraglich vereinbart war. Zu den positiven Nachrichten. Wer den Postbank Finanzassistent für iOS nutzt und Konten bei anderen Banken hat, kann diese Konten jetzt ebenfalls über die App abrufen.

Mit dem neusten Update lassen sich Konten anderer Institute hinzufügen, auch PayPal-Konten können abgerufen werden. Die Multibanking-Funktion zeigt Kunden die Kontostände und Umsätze aller Konten, auch wenn diese bei anderen Instituten liegen. Im Postbank Finanzassistent muss dafür die Fremdbank über die Bankensuche ausgewählt und die Anmeldedaten hinzugefügt werden.

Postbank Finanzassistent: Unterstützung für Fremdkonten

Aktuell steht diese Funktion nur für iOS zur Verfügung. Im Google Play Store finden sich noch keine Hinweise auf diese Funktionalität. Die Android-App wurde das letzte mal am 23. September 2016 aktualisiert.

Postbank - Finanzassistent
Postbank - Finanzassistent
Preis: Kostenlos
  • Postbank - Finanzassistent Screenshot
  • Postbank - Finanzassistent Screenshot
  • Postbank - Finanzassistent Screenshot
  • Postbank - Finanzassistent Screenshot
  • Postbank - Finanzassistent Screenshot

Du bist Postbankkunde und hast keine Lust mehr auf Kontoführungsgebühren? Dann werfe einen Blick in den Vergleich kostenloser Girokonten. Auch wenn viele Banken zwischenzeitlich kostenlosen Konten abschaffen oder die Preise für Girokonten erhöhen, gibt es weiterhin Institute, die am kostenlosen Girokonto festhalten. Die Commerzbank aber auch die DKB (hier geht es zum DKB-Cash Test), haben in den letzten Wochen ihr Versprechen eines dauerhaft kostenlosen Kontos erneuert.

Kommentar verfassen