Nintendo Switch: Nutzer-ID jetzt sichern

Nintendo versammelt alle Nutzerkonten, die durch die verschiedenen Konsolen entstanden sind, unter einem einheitlichen Nintendo-Account. Theoretisch sollte das Spieler-Konto, welches auf der Nintendo Switch erstellt wird, das letzte Nintendo Konto sein, das Spieler erstellen müssen.

Nintendo Spieler, die ein Benutzerkonto über die Wii U, 3DS oder andere Nintendo Spiele erstellt haben, sind schon fast fertig. Diese Personen müssen nur noch eine Nutzer-ID für die Switch festlegen und können dann bald loslegen.

Nintendo Switch: Nutzer-ID jetzt sichern

Egal ob ihr schon irgendeine Art von Nintendo-Konto habt oder einfach in weiser Voraussicht eure bevorzuge Nutzer-ID sichern möchtet, das alles geht jetzt über den Nintendo-Account. Wer noch kein Konto bei Nintendo hat, kann hier ein neues erstellen, alle anderen loggen sich einfach ein.

Nach dem Login müsst ihr etwas nach unten scrollen. Dort befindet sich der Abschnitt Nutzer-ID. Hinter der Nutzer-ID steht der Hinweis Nicht festgelegt. Hier könnt ihr jetzt schon, egal ob Nintendo Switch Besitzer oder nicht, eure bevorzugte Nutzer-ID sichern.

Nintendo Account Nutzer-ID
Nintendo Nutzer-ID für die Switch sichern (Bild: Screenshot Nintendo Account).

Persönliche Meinung

Die Nintendo Switch steht am dem 3. März in den Regalen. Das Unternehmen aus Japan versucht mit der neuen Konsole die Versäumnisse aus der Vergangenheit aufzuholen und konkurriert bewusst nicht mit der PlayStation 4 und Xbox One sondern spricht mit der Hybrid-Konsole die Smartphone-Spieler an.

Ein ausführlicher Nintendo Switch Test wird zeigen, wie sich die Konsole wirklich schlägt und ob der schwächere Prozessor ein Nachteil im Vergleich zur Konkurrenz ist.

Kommentar verfassen