Microsoft OneDrive: 100 GB Speicher für 1 Jahr kostenlos

Microsoft gibt sich große Mühe weitere Kunden im Cloud-Speicher Markt zu ergattern. Erst vor wenigen Tagen wurde ein Angebot für 100 GB kostenlosen OneDrive Speicher begrenzt auf zwei Jahre bekannt. Mit nur wenigen Klicks konnte man sich so, zusätzlich zu den 15 GB die jeder erhält, weitere 100 GB sichern. Gestern hat OneDrive verkündigt, dass allen Dropbox Kunden ebenfalls 100 GB für ein Jahr kostenlos zur Verfügung gestellt wird.

Definitiv kein schlechtes Angebot. Benutzer können dadurch kostenlos Microsofts OneDrive testen. Wie in das perfekte Backup geschrieben, ist OneDrive günstiger als Dropbox, sollte man mehr als den kostenlosen Speicher benötigen.

Was muss getan werden, um kostenlos die 100 GB für ein Jahr zu erhalten? Auf diesen Link klicken, der zu einer Promotion-Seite führt. Anschließend auf Verify and get my storage klicken. Dabei wird ein Dokument in dem Ordner Saves in eurem Dropbox Account gespeichert, welches den Umzug von Dropbox zu OneDrive erklärt. Fertig. Anschließend stehen die zusätzlichen 100 GB sofort und für ein Jahr zur Verfügung.

Kostenlose 100 GB OneDrive Speicher für ein Jahr (Bild: ScreenShot OneDrive).
Kostenlose 100 GB OneDrive Speicher für ein Jahr (Bild: ScreenShot OneDrive).

Persönliche Meinung

Die 100 GB sind nicht für die Ewigkeit. Aber dank der zwei Promotion innerhalb einer Woche bekommen OneDrive Benutzer 215 GB kostenlosen Speicher für ein Jahr und 115 GB für zwei Jahre. Das sollte genügen um den Dienst auf Herz und Nieren zu testen. Anschließend kann man sich überlegen, ob man für OneDrive bezahlen möchte. Hier lohnt es sich über Amazon jedes Jahr eine Jahreslizenz für Office 365 zu kaufen. Die Lizenz für eine Person kostet um die 44 € und die für fünf Personen um die 66 €. Pro Person gibt es zusätzlich zu den Office Programmen 1 TB OneDrive Speicher dazu.

Werbung

Quelle: OneDrive

2 Gedanken zu „Microsoft OneDrive: 100 GB Speicher für 1 Jahr kostenlos

Kommentar verfassen