Google Kalender: Erinnerung bald in der Web-Version verfügbar

Mitte Dezember hat Google die Kalender App um eine Erinnerungsfunktion erweitert. Zusätzlich zum gewohnten Kalendereintrag können Nutzer auch eine Erinnerung, wie bei einer To-Do Liste, in den Google Kalender eintragen. Diese Funktion ist bisher jedoch nur in der Google Kalender App für Android und iOS verfügbar. In den kommenden Wochen erhält auch die Browser-Version des Google Kalenders die Erinnerungsfunktion.

Um nicht zwei Anwendungen für Termine und Erinnerungen nutzen zu müssen, habe ich für wichtige Erinnerungen jeweils einen Termin im Google Kalender abgelegt. Das stört auf Dauer, insbesondere wenn man den Kalender für anderen Personen frei gibt. Eine To-Do Liste im Google Kalender ist somit eine sinnvolle Erweiterung. Dass die Funktion aus der App irgendwann auch im Browser verfügbar sein wird, war abzusehen.

Google Kalender mit Erinnerungen
Google Kalender mit Erinnerungen auch im Webbrowser (Bild: Google Blog).

Google Kalender: Erinnerung bald in der Web-Version verfügbar

Der Rollout hat schon begonnen und so ist es nur eine Frage der Zeit, bis diese Funktion bei allen ankommt. Stand heute sehe ich noch keine Erinnerungsfunktion im Google Kalender. Wie in den Apps für Android und iOS  erhält die Browser-Version folgende Funktionen:

  • Erinnerungen bleiben bestehen: Solange eine Erinnerung noch nicht abgearbeitet ist, bleibt diese im Kalender erhalten.
  • Erinnerungen funktionieren innerhalb von Google anwendungsübergreifend: Erinnerungen die in Inbox, Keep oder der Google App erstellt wurden, werden auch im Google Kalender angezeigt.
  • Erinnerungen aus dem Web-Kalender synchronisieren sich mit der mobilen Version.

In meinem Fall hat die Erinnerungsfunktion innerhalb des Kalenders eine To-Do App von Drittanbietern überflüssig gemacht. Nutzt ihr die Erinnerungsfunktion der Google Kalender App? Wie und wo speichert ihr eure Termine und Erinnerungen? Schreibt mir in den Kommentaren.

Quelle: Google Blog

3 Gedanken zu „Google Kalender: Erinnerung bald in der Web-Version verfügbar

  • 29. April 2016 um 8:32
    Permalink

    Welche Kalender App – außer google calendar -übernimmt die erinnerungen noch?
    Hab schon einige ausprobiert (acalendar, business calendar 2, standard Android Kalender) aber keiner übernimmt die Erinnerungen! Leider immer nur die Termine.

    Antwort
    • 30. April 2016 um 10:18
      Permalink

      Hallo Cenzo, das ist korrekt. Aktuell ist das nur von Funktion von Google für Google. Andere Apps müssten diese Funktion implementieren. Das geht aber nur, falls Google eine Schnittstelle dafür bereitstellt.

      Antwort
  • 11. Juni 2016 um 15:59
    Permalink

    Find ich einfach blöd. Kann auf meinem WIN 7 PC mit Chrome super den Google Kalender verwenden. Beim Z1 funktionerit alles gut, auch die Erinnerungen im Kalender. Nur die Erinnerungen im Pc-chrome kalender sind nicht sichtbar-Sch……!

    Antwort

Kommentar verfassen