Google Files Go: Android Dateimanager von Google

Dateimanager für Android gibt es zahlreiche. Zu den bekannten Apps gehören unter anderem der ES Datei Explorer, FX File Explorer oder der vom PC bekannte Total Commander. Google bietet mit Google Files Go jetzt einen eigenen Dateimanager für Android an. Die App wird zur Zeit in einer geschlossenen Beta getestet.

Auch wenn Google Files Go in der geschlossenen Beta ist, findet sich die APK-Datei als Download auf APKMirror. Interessierte können die Beta somit selbst testen.

Google Files Go: Android Dateimanager von Google

Google Files Go bietet dem Anwender deutlich mehr Funktionen als der Standard-Dateimanager von Android. Beim Start bietet die App beispielsweise an, den freien Speicher auf dem Smartphone zu verwalten, das Smartphone nach Dateien zu durchsuchen, die besonders viel Platz benötigen oder den App-Cache zu leeren.

Google Files Go
Google Files Go (Bild: AndroidPolice.com).

Google Files Go listet alle Dateien auf dem Smartphone und der SD-Karte nach Inhalt. Dadurch werden Dokumente, Bilder, Videos, Audiodateien oder empfangene Dateien, die über das Smartphone verstreut an mehreren Speicherorten liegen, auf einen Blick sichtbar.

Der Dateimanager von Google bietet auch einen Dateiaustausch mit anderen Endgeräten an. Über Bluetooth oder WLAN wird eine Verbindung zwischen dem Sender und Empfänger aufgebaut.

Ist der Speicherplatz auf dem Smartphone fast voll, erhalten Nutzer von Google Files Go eine Benachrichtigung. Auch beim Ausmisten hilft der Dateimanager. Google Files Go kann auf Apps hinweisen, die seit über 30 Tage nicht mehr genutzt wurden. Auf Wunsch informiert der Dateimanager über den Speicherverbrauch von Downloads oder große Mediensammlungen.

Google Files Go ist trotz der vielen Funktionen nur 10 MByte groß. Interessierte Nutzer müssen mindestens Android 5.0 (Lollipop) im Einsatz haben. Wann Google den Dateimanager offiziell im Google Play Store bereitstellt, ist noch nicht bekannt.

Persönliche Meinung

Wer auf der Suche nach einem schlanken Dateimanager ist, sollte auf Google Files Go einen Blick werfen. Der Dateimanager kann nicht so viel wie die oben erwähnten, aber deutlich mehr als der Standard-Dateimanager von Android. Da Google Files Go noch in der Beta steckt, sollten Nutzer mit Fehlern rechnen und sich durch diese nicht abschrecken lassen.

Quelle: AndroidPolice

Kommentar verfassen