Gaming auf dem Tablet im Jahr 2021

Videogames sind auch auf mobilen Endgeräten ungebrochen populär. Die Faszination wird hierbei dadurch verstärkt, dass man auch unterwegs inzwischen hochwertige Games mit ansprechender Grafikleistung und ausgeklügeltem Gameplay nutzen kann. Voraussetzung hierfür ist lediglich eine schnelle Internetverbindung mit möglichst niedrigen Latenzzeiten. Hier erfahren Sie mehr darüber, was in Sachen Gaming auf dem Tablet heute schon möglich ist, und was im Jahr 2021 angesagt ist.

Immer bessere Grafikleistung

Vor allem in Sachen Grafikleistung haben Mobile Games in den letzten Jahren einen riesigen Sprung gemacht. Dies hängt nicht zuletzt damit zusammen, dass die Leistung von Tablets und Smartphones kontinuierlich verbessert werden konnte. Chips, die immer weniger Strom verbrauchen und dabei zugleich mehr Leistung abrufbar machen, erscheinen in immer kürzeren Abständen. Diese Grafikleistung wirkt sich auch auf die Qualität der Videogames aus. Denn bekanntlich schätzen Spieler Games mit guter Grafik, und die modernen Tablets des Jahres 2021 erlauben in dieser Hinsicht einen optimalen Spielgenuss.

Games optimiert für den Touchscreen

Längst werden Videogames speziell für die Nutzung per Touchscreen optimiert. Dies ist nicht nur im Bereich Smartphones zu verzeichnen, sondern auch speziell für Tablets. Racing-Games, Shooter und auch Online Casinospiele wie Ramses Book, zählen hierbei zu den Gewinnern in den letzten Jahren. Ramses Book spielen hat selten so viel Spaß gemacht, wie auf einem Tablet. Denn die Qualität des Games ist unbestritten, und die Grafikleistung weiß dort längst ebenso zu überzeugen.

Gaming unterwegs

Generell ist Gaming unterwegs eine der größten Wachstumsmärkte im Bereich der Videospiele. Wir Menschen sind von Natur aus grundsätzlich mobile Wesen, und schätzen die Möglichkeit, unsere Smartphones und Tablets in hoher Qualität auch unterwegs nutzen zu können. So lassen sich Wartezeiten überbrücken, und der Aufenthalt etwa in einem öffentlichen Verkehrsmittel oder in einem Warteraum beim Doktor, können mithilfe von Games hervorragend überbrückt werden.

Games, die zwischendurch Spaß machen

Vor allem solche Games, die für wenige Minuten Spaß und Ablenkung bringen, sind bei mobilen Endgeräten begehrt. So möchte man etwa bei einer 5-minütigen Wartepause auf den nächsten Bus eine Runde zocken. Egal ob man dabei Rennspiele spielt, ob man eine kurze Runde Ego-Shooter spielt, oder in Sachen Glücksspiel Ablenkung sucht – für all diese Anforderungen gibt es reichlich Möglichkeiten im Bereich des Tablet Gamings.

Smartphone oder Tablet – dank Cloud das Gaming der Zukunft

Ein weiterer Zukunftstrend spricht dafür, dass der Gaming-Markt auch weiterhin vermehrt hinsichtlich mobiler Lösungen spannend bleiben wird. Cloud-Gaming ist eindeutig auf der Überholspur. Hierbei handelt es sich um Rechenzentren, die von Gamern genutzt werden können, um auch graphisch hochwertige Games mit günstigen Endgeräten spielen zu können.

Mehrere Anbieter buhlen um die Gunst von Millionen von Gamern, die auf diesen Trend bereit sind, aufzuspringen. Dieser umkämpfte Markt bringt viele Vorteile für die User – allen voran bedeutet die Nutzung von Cloud Gaming-Lösungen, dass man weitaus weniger in die Investition in die eigene Hardware stecken muss.

Gaming für Tablets profitiert von diesem Trend ganz besonders stark. Denn Tablets sind hervorragend dafür geeignet, um Cloud Gaming nutzbar zu machen. Voraussetzung hierfür ist nicht zuletzt eine möglichst schnelle Internetverbindung. Damit werden Tablets zur Konkurrenz für mobile Spielekonsolen wie die Nintendo Switch.

Das immer größer werdende 5G Netzwerk spielt hierbei diesem großen Trend in die Karten. 5G zeichnet sich vor allem durch besonders schnelle Übertragungsgeschwindigkeiten aus, aber auch durch äußerst niedrige Latenzzeiten. Genau das sind die idealen Voraussetzungen für den optimalen Cloud-Gaming-Genuss.

Denn schließlich muss nicht nur die Reaktionszeit der Gamer schnell sein um in einem Spiel erfolgreich zu sein – erst dann, wenn die Übertragungsgeschwindigkeiten möglichst hoch sind, und die Befehle der Spieler durch niedrige Latenzzeiten möglichst rasch übermittelt werden können, wird der mobile Spielgenuss auch tatsächlich perfekt. 

Die Vorzeichen sind also definitiv gegeben, wenn es heißt, dass Tablets die Zukunft des Gamings sind. Insbesondere beim Cloud-Gaming ist dieser Sektor der Videospielindustrie derzeit auf der Überholspur.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.