Android Passwort vergessen? Zurücksetzen leicht gemacht

Ohne ein sicheres Passwort geht heute in der digitalen Welt nichts mehr. Egal ob Zugang zum Online-Banking, E-Mail oder dem Smartphone, überall wird ein Passwort oder eine PIN benötigt. Passwörter machen die Welt vor Diebe und Datenverlust sicherer und schützen auch dein Android-Handy vor ungewollten Zugriffen durch Dritte. Doch was passiert, wenn du das Passwort für dein Android Handy vergessen hast?

Dann hilft dir Tenorshare 4uKey für Android weiter. Damit kannst du ganz leicht dein vergessenes Passwort zurücksetzen. Die Software entfernt für dich von deinem Android Handy das Passwort, die PIN, den Fingerabdruck oder das Muster. Damit hast du ganz schnell wieder Zugang zu deinen Bildern und Daten.

Android Passwort zurücksetzen

Wenn du dein Android Passwort vergessen hast, steht dir Tenorshare 4uKey für Windows PC und Mac zur Verfügung. Dabei spielt es keine Rolle, wieso ob du dein Passwort vergessen oder beispielsweise ein gebrauchtes Android Smartphone gekauft hast und der vorherige Besitzer dieses nicht zurückgesetzt hast. Auch kann ein Schaden am Display dazu führen, dass du dein Passwort nicht mehr eingeben kannst. Ohne Passwort kannst du aber über deinen Computer die Daten auf deinem Android Handy nicht sichern.

Tenorshare 4uKey entsperrt dein Android Handy in 3 einfachen Schritten

Für jedes Android-Smartphone mit Passwort-Sperre (dazu zählen auch die PIN, das Muster, Fingerabdruck und Gesichtserkennung), bereitet 4uKey für Android entsprechende Testprofile vor. Damit wird sichergestellt, dass dein Handy in der Lage ist, den nächsten Vorgang auszuführen. Damit verhindert die Software, dass dein Android-Handy beim Zurücksetzen der Android-Bildschirmsperre defekt geht.

Schritt 1: Verbinde dein Android Handy mit deinem Computer oder Mac und wähle in 4uKey die Option „Bildschirmsperre entfernen“ aus.

4uKey für Android
Android Bildschirmsperre mit 4uKey entfernen (Bild: Screenshot).

Schritt 2: 4uKey erkennt das verbundene Smartphone. Beginne den Vorgang mit einem Klick auf „Starten“.

4uKey für Android
Passwort entfernen für Android mit 4uKey (Bild: Screenshot).

Schritt 3: 4uKey entfernt das Passwort / PIN / Fingerabdruck und warnt dich, dass dabei deine Daten auf dem Gerät gelöscht werden. Nach dem erfolgreichen Vorgang hast du wieder Zugang zu deinem Android Handy, selbst wenn du das Passwort vergessen hast.

Je nach Android Modell ist ein Entfernen auch ohne Datenverlust möglich. Das hängt jedoch stark von Hersteller und der Android Version ab.

Android Handy Passwort entfernen
Android Handy Passwort entfernen (Bild: Screenshot).

Google Konto von Samsung Handy entfernen

Eine weitere nützliche Funktion von 4uKey ist das Entfernen des Google Kontos von einem Android Smartphone. Wenn du ein gesperrtes Samsung-Handy aus zweiter Hand gekauft hast und die Zugangsdaten nicht kennst oder einfach das Google-Konto und das Passwort vergessen hast, kannst du mit 4uKey das Google Konto vom Samsung Smartphone oder Tablet entfernen. Dazu wählst du die zweite Option Google Lock (FRP) entfernen aus.

Hierbei sendet 4uKey eine Information an dein Samsung Smartphone. Anschließend musst du der Anleitung auf auf deinem Windows PC oder Mac über der 4uKey App folgen.

Nach einem Neustart wurde vin deinem Samsung Handy das Google Konto entfernt und du kannst dein Smartphone neu einrichten.

Systemanforderungen:

  • Windows 11/10/8.1/8/7 (32-bit/64-bit)
  • Mac mit macOS 10.10 oder neue
  • CPU: 1 GHz (32 bit or 64 bit) und höher
  • RAM: 256 MB (1028 MB Empfohlen)

Unterstützte Geräte:

  • Android 2.0 und höher (Android 9.0 enthalten)
  • 4uKey funktioniert mit über 60.000 Android-Smartphones und -Tablets, einschließlich Samsung, Google, Sony, Motorola, LG, HTC, Huawei, Xiaomi, usw.
  • Hinweis: Die Funktion „Google Lock (FRP) entfernen“ steht nur Geräte von Samsung Smartphones zur Verfügung

Haftungsausschluss: Dieses Tool ist nur zum Entfernen der Bildschirmsperre deines eigenen Android-Geräte gedacht. Der Zugriff auf die persönlichen Daten anderer, sowie jegliche geschäftliche und illegale Nutzung sind nicht erlaubt.

Sollten die Passwörter leicht entfallen, empfehle ich dir die Verwendung eines Passwort-Manager. Dieser hilft dir zentral alle Passwörter zu organisieren und ermöglich die Einsicht in all deine Passwörter. Du musst dir nur noch ein Master-Passwort für den Passwort-Manager merken.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.