CyanogenMod CM 11.0 und 12.0 Final Snapshot

Die Entwickler von CyanogenMod, dem alternativen Betriebssystem basierend auf Android, haben bekannt gegeben, dass die finalen Snapshots CM 11.0 und CM 12.0 veröffentlicht wurden. Damit wird die Entwicklung an diesen Versionen weitgehend eingestellt und der Fokus auf CM 12.1 sowie das anstehende Android M verschoben. 

Interessant an der Veröffentlichung ist, dass noch einmal Zeit und Aufwand in die Verbesserung von CM 11 geflossen ist. Laut den Statistiken von CyanogenMod haben viele Nutzer nicht auf Android L geupdatet sonden den CM 11 als Release Channel beibehalten. Die Gründe sind jedoch unbekannt.

CyanogenMod Logo (Bild: Screenshot Android CyanogenMod).
CyanogenMod Logo (Bild: Screenshot Android CyanogenMod).

CyanogenMod CM 11.0 und 12.0 Final Snapshot

Die Nightly- und Weekly-Builds der Release Channels CM 11 und CM 12 werden schrittweise abgestellt und sollen komplett entfallen, sobald Android M verfügbar ist. CM 12.1 erhält weiterhin unterstützt durch das CyanogenMod Team.

Fehlermeldungen die durch Benutzer eingerecht werden, erhalten nur dann Berücksichtigung in der Weiterentwicklung, wenn es sich um wirklich kritische Fehler in CM 11 handelt. Durch die ähnliche Code-Basis von CM 12 und CM 12.1 ist es wahrscheinlicher, dass eingereichte Fehler für CM 12 gelöst werden, da CM 12.1 ebenfalls davon profitiert.

Die finalen Snapshots von CyanogenMod sollten zwischenzeitlich verfügbar sein. Bei Interesse einfach auf der Downloadseite von CyanogenMod vorbei schauen.

Persönliche Meinung

Wer bereit ist etwas Arbeit in sein Android Smartphone zu investieren, kann bei den Smartphones vieler Hersteller CyanogenMod installieren. Der Vorteil dabei ist, dass CyanogenMod häufiger mit Updates versorgt wird als von vielen Smartphone-Herstellern. Wie man CyanogenMod auf dem LG G2 installieren kann, wird ausführlich hier im Blog beschrieben. Gleiches gilt für die Installation von CyanogenMod auf dem Sony Xperia Z3.

Zudem enthält das alternative Betriebssystem Funktionen, die Google bis jetzt nicht implementiert hat. Beispielsweise die Android Datenschutz Funktion unter CyanogenMod erlaubt dem Nutzer das gezielte zuweisen und entziehen von Rechten für einzelnen Apps.

Quelle: CyanogenMod Blog

Kommentar verfassen