Cloudflare Warp: Kostenloser VPN über DNS-App 1.1.1.1

Die DNS-App 1.1.1.1 von Cloudflare wird um einen kostenlosen VPN erweitert. Das Web-Sicherheitsunternehmen Cloudflare richtete letztes Jahr seinen Fokus auf die Öffentlichkeit veröffentlichte den kostenlosen DNS-Dienst 1.1.1.1 am 01.04.2018.

Am 11.11.2018 veröffentlichte Cloudflare die kostenlose App 1.1.1.1 für Android und iOS. Mit der App müssen Nutzer die DNS-Einstellungen nicht mehr manuell auf dem Smartphone konfigurieren.

Cloudflare: Kostenloser VPN über DNS-App 1.1.1.1

Und mit einem Blog-Post am 01.04.2019 wird die DNS-App 1.1.1.1 um einen kostenlosen VPN erweitert.

Cloudflare hat immer betont, dass es keine Ihrer Daten des Surfverhalten protokolliert und sein DNS-Resolver macht eure Internetverbindung schneller. Jetzt erweitert Cloudflare diese Idee und baut einen VPN-Dienst namens Warp in die 1.1.1.1 Apps für Android und iOS ein.

1.1.1.1: Faster & Safer Internet
1.1.1.1: Faster & Safer Internet
Entwickler: Cloudflare, Inc.
Preis: Kostenlos+
‎1.1.1.1: Faster Internet
‎1.1.1.1: Faster Internet
Entwickler: Cloudflare
Preis: Kostenlos+

Matt Prince, CEO von Cloudflare, betonte in einem Blogbeitrag die größten Probleme anderer VPN-Diensten. Er weißt darauf hin, dass VPNs typischerweise die Internetgeschwindigkeit reduzieren und viel Batterie verschlingen.

Er versicherte, dass Warp diese Probleme angehen und sicherstellen wird und dass die Sicherheit der Internetverbindung nicht durch einen höheren Datenverbrauch belastet wird. Prince schrieb: „Je schlechter Ihre Netzwerkverbindung, desto besser sollte Warp Ihre Leistung machen.“

Er sagt zudem auch, dass Warp unter Berücksichtigung mobiler Datenverbindungen gebaut wird und wenn Daten nicht verschlüsselt werden, wird der Dienst „Inhalte zwischenspeichern und komprimieren“, um ein schnelleres Laden zu gewährleisten.

Warp von Cloudflare basiert auf WireGuard, einem verbesserten Open-Source-VPN-Protokoll, das schneller, effizienter und zuverlässiger ist als herkömmliche VPN-Protokolle.

Cloudflare Warp VPN
Cloudflare Warp VPN (Bild: Screenshots).

Es nutzt die Argo-Technologie von Cloudflare, um Verbindungen schneller und zuverlässiger zu machen. Prince betont, dass Warp zwar kostenlos verfügbar sein wird und in der 1.1.1.1 App enthalten ist, das Unternehmen zukünftig auch eine Premium-Version namens Warp+ anbieten wird.

Mit Warp+ können Benutzer ihre Internetverbindung zu erschwinglichen Kosten sichern, ohne die Geschwindigkeit ihrer Verbindungen zu verlangsamen.

Warp muss noch veröffentlicht werden, aber Cloudflare wollte Informationen rechtzeitig zum 01.04.2019 bekanntgeben. Es bleibt noch einiges zu tun und Cloudflare lädt derzeit die Nutzer ein, ihr Interesse an seinem VPN-Service zu bekunden. Interessierte Benutzer können sich für einen Platz auf der Warteliste der 1.1.1.1 App auf ihren Android- oder iOS-Geräten anmelden.

Schließlich hat Cloudflare angekündigt, dass auch die Desktop-Versionen seiner DNS-Resolver-App mit eingebautem Warp „bald kommen“ wird.

Persönliche Meinung

Der Markt für VPN Anbieter wird deutlich konkurrierend im Vergleich zu einigen Jahren. Es ist zu beobachten, dass deutlich mehr Anbieter auf den Markt drängen und einige große Anbieter extrem die Preise senken. Zwischenzeitlich gibt es auch VPNs kostenlos.

Cloudflare schlägt hier in die gleiche Kerbe. Gerade für Wenignutzer lohnen sich diese kostenlose Angebote. Es bleibt abzuwarten, ob dadurch nicht eine Marktbereinigung einsetzt.

Benjamin Blessing

Blogger, Consultant, Reisender. In meiner Freizeit schreibe ich auf RandomBrick.de über Themen zu Technik, Finanzen und WordPress. Von aktuellen Trends bis zu Anleitungen findet ihr hier alles im Blog.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.